Featured

Requiem for a Dodo

Requiem for a Dodo

Sonntag | 17.00 Uhr

30. Juni

Fulda

Fürstensaal
Stadtschloss Fulda

Musik
16 €, erm. 8 €

INFO: 46

Anfahrt

 

Requiem for a Dodo

Eine musikalische Auseinandersetzung mit dem zunehmenden Artensterben

Dieses Konzert setzt sich mit einzelnen Aspekten des Artensterbens auseinander.

Aus der Sichtung von Daten, Tiergeräuschen, Texten und Fachinformationen sind Eigenkompositionen entstanden, die sich zu einem Requiem über den Verfall der natürlichen Vielfalt zusammensetzen. Die hybride Kombination aus akustischen und elektronischen Instrumenten lässt Musik entstehen, die zwischen liedhaften Melodien, Sonifications und experimentellen Improvisationsumgebungen bewegt.

Zu erleben sind Babett Niclass, Konzert- & Barockharfe, Neasa Ní Bhriain, Viola & FX sowie Volker Heuken, Vibraphon & Litophon und Damian Ibn Salem, Modulare Synthesizer.

 

Eine Veranstaltung des Beethoven Orchester Hessen e.V.

Interessengemeinschaft Kultursommer Main-Kinzig-Fulda

Andrea Sandow
c/o Main-Kinzig-Kreis

Barbarossastraße 24
63571 Gelnhausen
Tel. +49 (0)6051-85-13718

Birgit Büttner
c/o VHS Landkreis Fulda

Wörthstr. 15
36037 Fulda
Tel. +49 (0)661-6006-1670

info@kultursommer-hessen.de

Wir danken den Förderern & Partnern des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda

Logo Main-Kinzig-Kreis
logo fulda

Logo Sparkassen-Kulturstuftung

Hessisches Ministerium

logo hr2 kultur