16. INTERNATIONALES BLASMUSIKFESTIVAL DER JUGEND EUROPAS

 

11.–13. September

BAD ORB

Konzertmeile
Konzerthalle
Festzelt auf dem Salinenplatz
Molkeberg

Musik
Eintritt frei

INFO: 02

Anfahrt

 

16. INTERNATIONALES BLASMUSIKFESTIVAL DER JUGEND EUROPAS

Drei Tage Musik in der ganzen Stadt

Über 1.300 Musiker*innen werden bei diesem großen Jugendfestival der Blasmusik in Bad Orb erwartet. Unter der Schirmherrschaft von Jacob de Haan steht die Kurstadt drei Tage lang im Zeichen der Musik – angefangen am Freitag mit dem „Abend der Nationen“, an dem sich die Orchester aus 13 Nationen vorstellen.

Das Wochenende ist dann geprägt von über 100 Platzkonzerten auf der großen Konzertmeile. Am Sonntagnachmittag wird auf dem Molkenberg eine Ökumenische Bergandacht gefeiert, und am Abend stehen eine Riesenparty mit Bühnenshow sowie das gleichzeitig stattfindende Galakonzert in der Konzerthalle auf dem Programm.

Zum krönenden Abschluss dirigiert Jacob de Haan am Sonntag ein Groß-konzert aller Orchester auf dem Salinenplatz.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Festzelt statt.

 

11. September
Abend der Nationen und Eröffnungskonzerte.

12. September
Platzkonzerte auf der großen Konzert-meile, Ökumenische Bergandacht auf dem Molkeberg, Gala-Konzerte in der Konzerthalle und Party im Festzelt.

13. September
Platzkonzerte auf der großen Konzertmeile, Großkonzert auf dem Salinenplatz und Ausklang im Festzelt.

 

Die Veranstaltung wird ins Jahr 2021 verschoben.
Neuer Termin: 10.–12. September 2021.

 

Eine Veranstaltung der Bad Orb Kur GmbH.