Kalbach-Heubach

  • MUSIK FÜR DAS LEBEN

    MUSIK FÜR DAS LEBEN

    Samstag | 19:30 Uhr

    27. Juni

    KALBACH-HEUBACH

    Ehemalige Landsynagoge Heubach

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    MUSIK FÜR DAS LEBEN

    Klezmers Techter in Heubachs Synagoge

    Klezmers Techter, das sind Gabriela Kaufmann, Almut Schwab und Nina Hacker.

    In ihrem aktuellen Programm „Ava OLAM“ vereinen die Frauen, die bereits mehrfach in Israel aufgetreten sind, künstlerische Power, temperamentvolles Spiel und Experimentierfreude.

    Mit freien Improvisationen oder traditionellen Interpretationen jiddischer Musik spannen Klezmers Techter einen Bogen von unbändiger Lebensfreude hin zu wehmutiger Sehnsucht – eine musikalische Aufforderung, das Leben trotz aller Hindernisse zu lieben und zu feiern.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach e.V.

    Die Veranstaltung muss leider ausfallen.

  • SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    Sonntag | 19:00 Uhr

    09. August

    KALBACH-HEUBACH

    Ehemalige Landsynagoge Heubach

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    SOMMERLICHE KLÄNGE MIT „SAITE AN SAITE“

    Das Duo spielt Instrumentales und Vokales in der ehemaligen Synagoge

    Saite an Saite mit verschiedenen Gitarren und ihren ausdrucksvollen Stimmen, das sind Bettina Schaaf und Stefan Jehn, zwei bekannte Musiker aus unserer Region, die sich 2019 als Duo zusammengefunden haben

    In ihrem Repertoire befinden sich Stücke aus den unterschiedlichsten Epochen und Richtungen: von alter und neuer Popmusik über Singer-Songwriter-Musik bis hin zu berührend interpretierten Volksliedern.

    Auch die Verbindung zum Publikum ist dem Duo wichtig – live in der ehemaligen Synagoge.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach e.V.

    Die Veranstaltung muss leider ausfallen.