Gelnhausen

  • GRIMMELSHAUSENS 400. GEBURTSTAG

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Donnerstag | 14:00 Uhr

    17. Juni

    GELNHAUSEN

    Kulturherberge

    Literatur
    Eintritt frei

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    GRIMMELSHAUSENS 400. GEBURTSTAG

    Satirisches Schreiben bei Grimmelshausen und in der Literatur der Frühen Neuzeit

    Eine literarische Spurensuche zu Grimmelshausens 400. Geburtstag: Als der Gelnhäuser Autor des Simplicissimus starb, munkelten Nachbarn, dass ein „Satyricus in folio“ dahingegangen sei. Denn Grimmelshausen verwandte an vielen Stellen seiner Werke die Verfahren des satirischen Schreibens.

    Mit verfremdender Ironie und wuchtiger Empörung, oft auch in Beziehung zu Texttypen wie der Predigt oder der utopischen Inszenierung, setzte er sich bewusst in Beziehung zum modernen satirischen Schrifttum seiner Zeit.

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • SOMMERMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    26.–29. Juli

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    „Wer will fleißige Handwerker sehn?“

    (Kunst)Handwerker und Buch-Druck

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 26.07.2021
    10:00–12:00 Uhr: Töpferwerkstatt Haus I
    14:00–16:00 Uhr: Töpferwerkstatt Garten II

    Dienstag 27.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 28.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Schmuckwerkstatt

    Donnerstag 29.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • SOMMERMUSEUM (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    09.–12. August

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    „Wer will fleißige Handwerker sehn?“

    (Kunst)Handwerker und Buch-Druck

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 09.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Gartenkunst

    Dienstag 10.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 11.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Insektenhotel/Futterhaus

    Donnerstag 12.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Töpferwerkstatt Haus II
    14:0016:00 Uhr: Töpferwerkstatt Garten II

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • ENSEMBLE KUPIDO

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 20:00 Uhr

    10. September

    GELNHAUSEN

    Ehemalige Synagoge

    Musik
    VVK 19 € (16 € erm.)
    AK 21 € (18 € erm.)

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    ENSEMBLE KUPIDO

    Simplicissimus - Thorheiten meiner Leffeley

    Dieser kurzweilige Abend in der Ehemaligen Synagoge Gelnhausen widmet sich der weltlichen Vokalmusik des 17. Jahrhunderts.

    Das Programm „Thorheiten meiner Leffelei“ erzählt von den Irrfahrten und Liebesabenteuern des berühmten Simplicissimus von Grimmelshausen. Kompositionen von Johann Hermann Schein, Andreas Hammerschmidt,

    Johann Erasmus Kindermann und Constantin Christian Dedekind, kombiniert mit Kapiteln aus dem barocken Schelmenroman, bieten einen Einblick in das (Liebes-) Leben vor 400 Jahren.

     

    Eine Veranstaltung der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • URMEL SCHLÜPFT AUS DEM EI

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Mittwoch | 15:00 Uhr

    29. September

    GELNHAUSEN

    Kulturherberge

    Figurentheater
    7 € Erw.
    5 € Kinder (bis 16 J.)

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    URMEL SCHLÜPFT AUS DEM EI

    Ein mupfeliges Kindermusical

    Hier kommt … ein wirrwarrwitziges mupfeliges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur!

    Die Geschichte beruht auf Max Kruses beliebtem „Urmel aus dem Eis“.

    Die schönsten Momente aus dem Kinderbuchklassiker werden hier mit charakterstarken Figuren auf die Bühne gebracht und mit eingängiger Musik vertont – urmeliges Figurentheater zum Mitmachen für Groß und Klein.

     

    Eine Veranstaltung des Barbarossastadt Gelnhausen.

  • HERBSTMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    18.–21. Oktober

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    HERBSTMUSEUM

    „Buch – Druck“

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Herbstprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 18.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Papierwerkstatt „Buch-Seiten-Wandel“

    Dienstag 19.10.2021
    14:0016:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 20.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

    Donnerstag 21.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Kalligraphie-Werkstatt „Federkiel und Tintenklecks“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.