Freigericht

  • „DIE GEDANKEN SIND FREI ...“

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag – Montag
    14:00 Uhr –18:00 Uhr

    04.–06. Juni

    Freigericht

    Kapelle Horbach

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 47

    Anfahrt

    „DIE GEDANKEN SIND FREI...“

    Kunst gegen Krieg

    Über Jahrhunderte hinweg wurde der Gedanke der Freiheit beschworen – im Revolutions- und Studentenlied, als Schlager oder Pop-Song: „Die Gedanken sind frei...“

    Gerade dann, wenn die Freiheit real bedroht ist, erhält die Freiheit der Gedanken besonderes Gewicht. Unerwartete Aktualität hat die Liedzeile jetzt durch Krieg und Vertreibung in Europa.

    Die Aktion „Kunst gegen Krieg“ bietet ergänzend zur Ausstellung ein interaktives Angebot zum Thema Freiheit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (ausschließlich am 05. Juni, vor der Kapelle)

     

    Eine Veranstaltung des Kunst- und Kulturvereins Kaleidoskop – Freigericht.

  • ORGELKONZERT

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Dienstag | 19:30 Uhr

    02. August

    Freigericht

    St. Anna Kirche Somborn

    Musik
    12 € (erm. 10 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    ORGELKONZERT

    Martin Bernreuther, Domorganist Eichstätt

    Ein festliches Orgelkonzert erwartet die Besucher in der St. Anna-Kirche Somborn: Der Eichstätter Domorganist Martin Bernreuther spielt Werke aus dem 19. Jahrhundert.

    Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke von Komponisten, die an einer Kathedrale tätig waren oder die 2022 ein Jubiläum haben. Martin Bernreuther lässt ihre Musik virtuos an der Weise-Orgel aufleben.

     

    Eine Veranstaltung der Katholischen Pfarrgemeinde St. Anna, Somborn.

  • KUNST IM PARK + KUNST IN DER KAPELLE

    48

    Freitag | 18:00 Uhr

    03.–07. August

    Freigericht

    Park & Kapelle Hof Trages

    Kunst
    Eintrit trei

    INFO: 47

    Anfahrt

    KUNST IM PARK + KUNST IN DER KAPELLE

    Skulpturen und Bilder

    Luftikusse bevölkern Schlosspark und Kapelle auf dem Hofgut Trages – der Hasselrother Künstler Matthias Kraus zeigt seine farbenfrohen Luftgebilde.

    Die Installationen entstanden in Zusammenarbeit mit dem Kunstschmied Alois Straub aus Wörth am Main. In den Figuren verbinden sich Kunst und Handwerk zum Höhenflug – ab dem 3. August im Schlosspark zu sehen.

     

    Vernissage
    Freitag, 5. August | 18:00 Uhr

    Vom 5. bis zum 7. August präsentiert der Künstler in der Kapelle dazu passende Bilder. Die Ausstellung ist rund um die Konzerte geöffnet

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • „DUO ASCOLTO“

    48

    Mittwoch | 20:00 Uhr

    03. August

    Freigericht

    Schlosskapelle Hof Trages

    Musik
    18 € (erm. 15 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    „DUO ASCOLTO“

    Flöte und Gitarre

    Musik für Flöte und Gitarre aus der Zeit des Barock in der wunderschönen Schlosskapelle Hof Trages:

    Auf dem Programm stehen Kompositionen von F. Carulli, P. Locatelli und J.S. Bach, als Kontrast dazu Tango-Musik von Astor Piazolla u.a. Das „duo ascolto“ besteht aus Susanne Wohlmcher ( Flöte) und Carsten Linck (Gitarre).

    Die beiden renommierten Instrumentalisten präsentieren dieses stimmungsvolle Konzert unter dem Titel „25 Jahre duo ascolto“.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • „BAROCCHISSIMO“

    48

    Donnerstag | 20:00 Uhr

    04. August

    Freigericht

    Schlosskapelle Hof Trages

    Musik
    18 € (erm. 15 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    „BAROCCHISSIMO“

    Corelli-Ensemble

    Bereits seit 1983 besteht das Corelli-Ensemble, die MusikerInnen widmen sich mit großer Liebe der barocken Musik zwischen 1600 und 1760.

    Eine Besonderheit dabei ist das Musizieren auf originalen Instrumenten oder detailgetreuen Nachbauten, die den historischen Vorbildern möglichst nahe kommen.

    Barockmusik auf höchstem Niveau und mit authentischem Klang in ausgesuchtem Ambiente!

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA

    30

    Freitag | 20:00 Uhr

    05. August

    Freigericht

    Schlosspark Hof Trages

    Musik
    24 € (erm. 20 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA

    Jubiläumstour 35 Jahre

    Will Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen Big-Band-Besetzung.

    Seit 35 Jahren und mit mehr als 5.000 Konzerten leitet Will Salden das GLENN MILLER ORCHESTRA für Europa.

    Zu den besonderen Verdiensten des Bandleaders gehört der lebendige Erhalt der Musik der 30er und 40er Jahre, die so immer neue Fans gewinnt und das Publikum begeistert.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Rodenbach.

  • „GRENZENLOS“

    38

    Freitag | 20:00 Uhr

    06. August

    Freigericht

    Schlosspark Hof Trages

    Musik
    22 € (erm. 20 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    „GRENZENLOS“

    LA FINESSE und Band

    Das Streichquartett LA FINESSE präsentiert sein neues Album. In Zeiten, in denen Grenzen wieder deutlich spürbar geworden sind, möchten die Streicherinnen einen Gegenpol setzen, denn Musik kennt keine Grenzen! Ihre Sprache ist international und erzählt die Geschichten unterschiedlicher Völker und verschiedener Generationen.

    Mit dem Album hat sich das Ensemble zum Ziel gesetzt, Grenzen zu überwinden, zu überschreiten, ja aufzuheben – GRENZENLOS und ohne Einschränkung zu musizieren.

     

    Eine Veranstaltung der Freunde der sommerlichen Musiktage Hof Trages e.V.

  • SOMMERABEND-KLASSIK

    32

    Sonntag | 20:00 Uhr
    Einlass ab 19:00 Uhr

    07. August

    Freigericht

    Schlosspark Hof Trages

    Musik
    24 € (erm. 20 €)

    INFO: 29

    Anfahrt

    SOMMERABEND-KLASSIK

    „Traummusik“

    Ein hochkarätiger Klassikabend mit dem Main-Kinzig-Kammerorchester und der Klarinettistin Sabine Grofmeier: auf dem Programm stehen u.a. Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Carl Maria von Weber.

    Das Konzert wird eröffnet mit der Suite „Aus Holbergs Zeit“ op, 40 G-Dur von Edvard Grieg. Sabine Grofmeier interpretiert das Konzert f-moll für Klarinette und Orchester von Carl Maria von Weber, den Konzertabschluss bildet die Sinfonie Nr. 103 D-Dur von Joseph Haydn.

    Dirigent: Helmuth Smola.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Freigericht.

  • VOCES 8

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Donnerstag | 19:30 Uhr

    08. September

    Freigericht

    St. Anna Kirche Somborn

    Musik
    17,70 €–39,70 €

    INFO: 15

    Anfahrt

    VOCES 8

    Sing Joyfully!

    VOCES 8 gehören zur Champions League der professionellen Gesangsensembles: ansässig in London, verzaubern sie ihr Publikum weltweit mit ihrem vielfältigen Repertoire und kristallklaren Sound. „Sing Joyfully“ ist das Galaprogramm des A-cappella-Oktetts – eine Hommage an die geliebte Vokalmusik, in deren Tradition sie großgeworden sind.

    Die Sänger spannen dabei einen weiten Bogen von der Renaissance bis zum Pop und faszinieren in den unterschiedlichsten Genres mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins des Männerchors 1891 Somborn e.V.