Flörsbachtal

  • DAS GRÜNSEELCHEN VON LOHRHAUPTEN

    JUNGE WILDE

    Sonntag | 14:00 Uhr

    12. Juni

    FLÖRSBACHTAL

    Dorfkern Lohrhaupten

    Spaziergang mit Lesung & Musik
    Erw. 6 € / Kinder frei

    INFO: 50

    Anfahrt

     

    DAS GRÜNSEELCHEN VON LOHRHAUPTEN

    Wenn Bäume erzählen könnten - Lesungen to go. Musik. Picknick

    Ein Sonntagsspaziergang im alten Dorfkern von Lohrhaupten, angereichert mit wahren Geschichten, die sich unter den Blätterdächern alter Bäume im Ort ereignet haben.

    Lohrhaupter Urgewächse erinnern sich. Phantasievolle Lesungen unterwegs, handgemachte Musik von Leschek Karwoth und ein geselliges Picknick unter Bäumen versprechen einen außergewöhnlichen Nachmittag auf dem Lande.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Flörsbachtal und naturimpuls management GmbH.

  • JUNGE WILDE

    Freitag | 09 – 12:00 Uhr
    Samstag | 15 – 18:00 Uhr

    12./13. August

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Workshop

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    JUNGE WILDE

    Workshop und Stempelschule

    In der „Stempelschule“ werden verschiedene Arbeitsplätze im Hof der Scheune Sieben eingerichtet, an denen die Kinder künstlerisch tätig sein können.

    „Drucken, was das Zeug hält“ – unter diesem Motto untersuchen sie die Drucktauglichkeit von Alltagsgegenständen und Oberflächen, kreieren Druckvorlagen mit Mustern und Ornamenten und stellen ihre eigenen Stempel her.

     

    Teilnahme für Kinder von 6 – 10 Jahren,
    Anmeldung erforderlich:

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • JUNGE WILDE (2)

    Freitag | 09 – 12:00 Uhr
    Samstag | 15 – 18:00 Uhr

    19./20. August

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Workshop

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    JUNGE WILDE

    Workshop und Stempelschule

    In der „Stempelschule“ werden verschiedene Arbeitsplätze im Hof der Scheune Sieben eingerichtet, an denen die Kinder künstlerisch tätig sein können.

    „Drucken, was das Zeug hält“ – unter diesem Motto untersuchen sie die Drucktauglichkeit von Alltagsgegenständen und Oberflächen, kreieren Druckvorlagen mit Mustern und Ornamenten und stellen ihre eigenen Stempel her.

     

    Teilnahme für Kinder von 6 – 10 Jahren,
    Anmeldung erforderlich:

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • GRÜN

    46

    Samstag | Sonntag
    15:00 – 18:00 Uhr

    17. & 18. September

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Kunstprojekt

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    GRÜN

    Kunstprojekt und Ausstellung

    Grün ist die Hoffnung – die Farbe steht schlechthin für den Frühling, die Natur und den Neubeginn.

    GRÜN ist auch das Thema dieses Kunstprojekts, bei dem KünstlerInnen eingeladen sind, wortwörtlich mit der Farbe zu arbeiten oder einen Beitrag zu liefern, der sich kritisch und kreativ mit den ökologischen Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzt.

    Alle Werke finden Eingang in eine Ausstellung, die sich über den Sommer hinweg entwickeln kann und digital auf unserer Webseite präsentiert wird.

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • GRÜN (2)

    46

    Samstag | Sonntag
    15:00 – 18:00 Uhr

    24. & 25. September

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Kunstprojekt

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    GRÜN

    Kunstprojekt und Ausstellung

    Grün ist die Hoffnung – die Farbe steht schlechthin für den Frühling, die Natur und den Neubeginn.

    GRÜN ist auch das Thema dieses Kunstprojekts, bei dem KünstlerInnen eingeladen sind, wortwörtlich mit der Farbe zu arbeiten oder einen Beitrag zu liefern, der sich kritisch und kreativ mit den ökologischen Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzt.

    Alle Werke finden Eingang in eine Ausstellung, die sich über den Sommer hinweg entwickeln kann und digital auf unserer Webseite präsentiert wird.

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • GRÜN (3)

    46

    Samstag | Sonntag
    15:00 – 18:00 Uhr

    01. & 02. Oktober

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Kunstprojekt

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    GRÜN

    Kunstprojekt und Ausstellung

    Grün ist die Hoffnung – die Farbe steht schlechthin für den Frühling, die Natur und den Neubeginn.

    GRÜN ist auch das Thema dieses Kunstprojekts, bei dem KünstlerInnen eingeladen sind, wortwörtlich mit der Farbe zu arbeiten oder einen Beitrag zu liefern, der sich kritisch und kreativ mit den ökologischen Herausforderungen unserer Zeit auseinandersetzt.

    Alle Werke finden Eingang in eine Ausstellung, die sich über den Sommer hinweg entwickeln kann und digital auf unserer Webseite präsentiert wird.

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.