Bad Soden-Salmünster

  • LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Freitag | abends
    zw. 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

    09. Juli

    BAD SODEN-SALMÜNSTER
    HOSENFELD
    EITERFELD
    HÜNFELD
    POPPENHAUSEN
    SCHLÜCHTERN

    Kirchplatz oder Pfarrgarten

    Literatur
    Eintritt frei,
    Spenden erbeten
    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro.

     

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Spuren der Religion in zeitgenössischer Literatur

    Bekannte Persönlichkeiten aus Kirche und Öffentlichkeit gestalten diese stimmungsvollen Veranstaltungen mit Lesungen zeitgenössischer Literatur – spannende, nachdenkliche oder auch humorvolle Geschichten für jedes Alter.

    Einige der Lesungen werden von Musikern aus der Region begleitet und interpretiert.

    Das ausgesuchte Ambiente der Veranstaltungsorte bietet einen stilvollen Rahmen für diesen Literaturgenuss.

     

    logo literatur am kirchplatz

    BAD SODEN-SALMÜNSTER, Bildungs- u. Exerzitienhaus
    HOSENFELD, St. Peter und Paul
    EITERFELD, St. Georg
    HÜNFELD, St. Jakobus
    POPPENHAUSEN, St. Georg
    SCHLÜCHTERN, St. Bonifatius

     

    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro!

     

    Eine Veranstaltungsreihe verschiedener Kirchengemeinden im Bistum Fulda.

  • LITERATUR AM KIRCHPLATZ II

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Freitag | 20:30 Uhr
    Einlass ab 20:00 Uhr

    03. September

    HÜNFELD
    POPPENHAUSEN
    Kirchplatz oder Pfarrgarten

    Literatur
    Eintritt frei,
    Spenden erbeten
    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro.

     

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Spuren der Religion in zeitgenössischer Literatur

    Bekannte Persönlichkeiten aus Kirche und Öffentlichkeit gestalten diese stimmungsvollen Veranstaltungen mit Lesungen zeitgenössischer Literatur – spannende, nachdenkliche oder auch humorvolle Geschichten für jedes Alter.

    Einige der Lesungen werden von Musikern aus der Region begleitet und interpretiert.

    Das ausgesuchte Ambiente der Veranstaltungsorte bietet einen stilvollen Rahmen für diesen Literaturgenuss.

     

    logo literatur am kirchplatz

    EITERFELD, St. Georg
    HÜNFELD, St. Jakobus
    POPPENHAUSEN, St. Georg 

    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro!

     

    Eine Veranstaltungsreihe verschiedener Kirchengemeinden im Bistum Fulda.

  • DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Freitag & Samstag
    20:00 Uhr

    03. & 04. September

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Kirchplatz vor der Barockkirche St. Peter und Paul

    Theater
    16 € / erm. 15 €

    INFO: 24

    Anfahrt

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

    Hugo von Hoffmannsthals bekanntes Theaterstück wird hier in einer Salmünsterer Fassung vorgestellt: Jedermann ist reich.

    Er kann sich alles kaufen – Frau und Mann, Grund und Boden, die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch plötzlich steht der Tod vor ihm und fordert, er solle sich für den letzten Weg bereit machen. Jedermann fleht ihn an, wenigstens um eine kleine Frist. Und der Tod gewährt ihm eine Stunde

    Die Schirmherrschaft haben Pfarrer Michael Sippel und der Schauspieler Peter Lerchbaumer.

     

    Eine Veranstaltung des Ensemble feel-X e.V.

  • DER SALMÜNSTERER JEDERMANN (2)

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 20:00 Uhr
    Sonntag  | 16:00 Uhr

    11. & 12. September

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Kirchplatz vor der Barockkirche St. Peter und Paul

    Theater
    16 € / erm. 15 €

    INFO: 24

    Anfahrt

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

    Hugo von Hoffmannsthals bekanntes Theaterstück wird hier in einer Salmünsterer Fassung vorgestellt: Jedermann ist reich.

    Er kann sich alles kaufen – Frau und Mann, Grund und Boden, die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch plötzlich steht der Tod vor ihm und fordert, er solle sich für den letzten Weg bereit machen. Jedermann fleht ihn an, wenigstens um eine kleine Frist. Und der Tod gewährt ihm eine Stunde

    Die Schirmherrschaft haben Pfarrer Michael Sippel und der Schauspieler Peter Lerchbaumer.

     

    Eine Veranstaltung des Ensemble feel-X e.V.

  • DER SALMÜNSTERER JEDERMANN (3)

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Freitag & Samstag
    20:00 Uhr

    17. & 18. September

    BAD SODEN-SALMÜNSTER

    Kirchplatz vor der Barockkirche St. Peter und Paul

    Theater
    16 € / erm. 15 €

    INFO: 24

    Anfahrt

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

    Hugo von Hoffmannsthals bekanntes Theaterstück wird hier in einer Salmünsterer Fassung vorgestellt: Jedermann ist reich.

    Er kann sich alles kaufen – Frau und Mann, Grund und Boden, die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch plötzlich steht der Tod vor ihm und fordert, er solle sich für den letzten Weg bereit machen. Jedermann fleht ihn an, wenigstens um eine kleine Frist. Und der Tod gewährt ihm eine Stunde

    Die Schirmherrschaft haben Pfarrer Michael Sippel und der Schauspieler Peter Lerchbaumer.

     

    Eine Veranstaltung des Ensemble feel-X e.V.