Oktober

  • raban – Kultur in Bewegung

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

     

    20. September - 26. Oktober

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Workshops

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    RABAN – KULTUR IN BEWEGUNG

    Workshops für Kinder und Jugendliche – im Herbst in der Kunststation

    Die Kunststation Kleinsassen bietet im Rahmen des Projektes raban verschiedene Workshops an. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren.

    Die Workshops bestehen aus jeweils 6 Unterrichtseinheiten in der Kunststation Kleinsassen. Die Projekte werden in der Zeit vom 20.09.2021 bis zum 26.10.2021 umgesetzt.

    Tatkräftig unterstützen dabei die Künstler*innen: Bernd Baldus, Teresa Dietrich-Stainov, Annette Kramer und Veronika Zyzik. Die Koordination erfolgt über die Geschäftsführerin der Kunststation, Monika Ebertowski.

     

    Weitere Informationen auf der Webseite der Kunststation Kleinsassen:
    „raban – Kultur in Bewegung“

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen.

  • PIANOMANIA

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 17:00 Uhr

    02. Oktober

    Bad Orb

    Beratungs-Center Kreissparkasse Gelnhausen

    Musik

    INFO: 32

    Anfahrt

    PIANOMANIA

    Virtuos: Vier Frauen und 176 Tasten

    Ein außergewöhnliches Konzert mit einem außergewöhnlichen Ensemble: Vier Frauen aus vier Nationen, verbunden durch ihre enorme Experimentierfreudigkeit und die Begeisterung für ihr Instrument, versprechen ein Klangerlebnis, das so nur selten zu hören sein wird.

    Ryoko M. Widmann aus Japan, Katrin Saravia aus Deutschland, Maja Soberka aus Polen und Oksana Tkachova aus der Ukraine bieten mit ihren virtuosen, bis zu achthändigen Vorträgen an zwei Flügeln ein optisches und akustisches Erlebnis zugleich.

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e. V.

  • MELLYN ENSEMBLE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 19:00 Uhr

    02. Oktober

    NIDDERAU

    Bürgerhaus Nidderau-Ostheim

    Musik
    VVK 18 € / AK 23 €

    INFO: 11

    Anfahrt

     

    MELLYN ENSEMBLE

    Weltmusik zwischen Klassik und Pop

    Das Ensemble um Jan Masuhr stellt sein Debutalbum vor: die ungewöhnliche Besetzung von Violine (Hannedore Rau), Oboe/ Flöte (Tina Craß), Saxophon/ Klarinette (Alexander Gärtner), Gitarre (Jan Masuhr), Kontrabass (Neli Masuhr) und Percussion (Christian Schmitt) verspricht spannende Klangerlebnisse.

    Auf dem Programm stehen hauptsächlich Eigenkompositionen, aber auch Arrangements klassischer Musik – musikalische Geschichten aus aller Welt, traditionsbewusst und modern, irgendwo zwischen damals und heute.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Nidderau.

  • DR. EMIR PUYAN TAGHIKHANI

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag | 20:00 Uhr

    02. Oktober

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Comedy
    15 €

    INFO: 37

    Anfahrt

     

    DR. EMIR PUYAN TAGHIKHANI

    Die Chemie muss stimmen!

    Die deutsche Comedy hat endlich einen Namen: Dr. Emir Puyan Taghikhani.

    Der Mann ist promovierter Lebensmittelchemiker und liefert Stand-up Comedy – so heiß, dass der Bacon in der Kühltheke von selber kross wird. Die Menschen haben Angst vor chlorierten Hähnchen und Sperma in der Dönersauce.

    Da bedarf es eines fachkundigen Experten, der nicht nur die Weisheit, sondern auch alles andere mit Löffeln gefressen hat.

    Gute Freunde nennen ihn der Einfachheit halber auch einfach Dr. Emir Puyan Taghikhani.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • DIE BLECHLAWINE

    NO BUSINESS LIKE SHOWBUSINESS

    Sonntag  | 16:00 Uhr

    03. Oktober

    BAD ORB

    Waldbühne am Spessartbogen im Haseltal

    Musik
    10 €

     

    Anfahrt

     

    DIE BLECHLAWINE

    Bläserensemble mit Programm bei Bier und pikanten Gebäck

    Die Blechlawine – fünf Künstler am Blech aus dem schönen Freigericht – laden hier zu einem ganz besonderen Musikgenuss ein.

    Blech muss nicht blechern klingen, das ist die Devise bei diesem Konzert, das einen weiten musikalischen Bogen spannt.

    Bei Bier und Laugengebäck an einem hoffentlich sommerlich milden Abend freuen wir uns auf viele Gäste, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Registrierungsregelungen.

     

    Wettertelefon am 03.10.2021 bis 13:30 Uhr
    06052 1202 oder 01713551747

     

    Eine Veranstaltung des Kulturkreises Bad Orb e.V.

  • UNTER 12 STERNEN - MUSIK VON EUROPAS STRASSEN UND PLÄTZEN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Sonntag | 17:00 Uhr

    03. Oktober

    GELNHAUSEN

    Barbarossasaal
    Main-Kinzig-Forum

    Musikalische Lesung
    16 € / 10 €

    INFO: 32

    Anfahrt

    UNTER 12 STERNEN

    Musik von Europas Straßen und Plätzen

    Musikalische Lesung des Acht Ohren Trios, Ursula Illert und Harry Wenz

    Europäische Musik von den hessischen Weltbürgerinnen des ACHT OHREN Trios zum Zuhören, Träumen, Nachdenken und Tanzen... dazu sammelten die Musikerinnen Melodien, Rhythmen, Lieder und Tänze aus vielen Ländern Europas.

    Ergänzt wird das Programm durch literarische Texte, die von Städten, Regionen, Ländern und den Menschen dort mit all ihren politischen Hoffnungen und Wünschen, Freuden und Leiden erzählen.

    Die Musik Europas vermittelt interkulturelle Lebensfreude unterm Sternenhimmel.

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e. V.

  • ORGELSOMMER KINZIGTAL 2021 (Jossgrund)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Sonntag | 17.00 Uhr

    03. Oktober

    JOSSGRUND

    Kath. Pfarrkirche St.Martin

    Musik
    Voranmeldung!
    freier Eintritt
    Spenden sind erbeten

    INFO: 50

    Anfahrt

     

    ORGELSOMMER KINZIGTAL 2021

    6. Konzert: Musik für Orgel und Oboe

    Musik von J. S. Bach, V. Lübeck, J. Rheinberger, J. W. Hertel, J. L. Krebs und R. R. Klein

    Interpreten:
    RK Thomas Wiegelmann (Bad Orb), Orgel
    Stefan Gleitsmann (Bad Homburg), Oboe

     

    Die Konzertreihe „Orgelsommer Kinzigtal“ hat das Ziel, das Instrument Orgel im kulturellen Leben der Region stärker zu verankern – ganz besonders in diesem Jahr, das vom Deutschen Musikrat zum Jahr der Orgel gekürt wurde.

    Nachdem die Veranstaltungen 2020 pandemiebedingt ausfallen mussten, hoffen die Organisatoren diesmal auf ein Gelingen in allen teilnehmenden Kirchen.

    Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung notwendig ist!

     

    Eine Veranstaltung der AG Orgelsommer Kinzigtal.

  • VERSWINGT

    GEHET HIN DURCH DIE TORE

    Sonntag | 18:00 Uhr

    03. Oktober

    TANN (RHÖN)

    Stadtkirche

    Musik
    Eintritt frei
    Kollekte am Ausgang

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    VERSWINGT

    Evergreens und Ohrwürmer

    Bei diesem schwungvollen Konzert stehen Swing- und Jazzstandards sowie Schlagermusik der 20er bis 50er Jahre auf dem Programm.

    Das Ensemble „Verswingt“ spielt Gershwin-Klassiker wie „Summertime“, beliebte Evergreens sowie Musikstücke der Comedian Harmonists.

    Dazu zeigt auch die Orgel, was sie in diesem populären Bereich zu bieten hat.

     

    Die Besucherzahl ist begrenzt.
    Anmeldung bitte telefonisch unter 0151 68831113
    oder per eMail an: .

    Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

     

    Eine Veranstaltung des Kirchenchores Tann.

  • ANNERS WIE FRÜHER

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Freitag bis Sonntag

    08.–10. Oktober

    MAINTAL

    Bürgerhaus Hochstadt

    Kabarett
    10 €

    INFO: 27

    Anfahrt

    ANNERS WIE FRÜHER

    Handgemachtes Kabarett aus Maintal

    Mikrokosmos ist wieder da: die 2018 mit dem Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnete Kabarettgruppe aus Maintal bringt auf die Bühne, was politisch, gesellschaftlich und ganz privat den Alltag im Mikro- und Makrokosmos bewegt.

    Frisch geimpft, und falls nicht: auf jeden Fall wachsam, scharfzüngig und unterhaltsam, wollen sie ihr Publikum zum Lachen und Nachdenken bewegen.

    Einfach gut – handgemacht und komplett ehrenamtlich, entstanden aus den Reihen des Vereins „Edelweiß“ in Hochstadt.

     

    Beginn
    08.10.2021 um 19:00 Uhr
    09.10.2021 um 16:00 Uhr
    09.10.2021 um 19:00 Uhr
    10.10.2021 um 16:00 Uhr
    10.10.2021 um 19:00 Uhr

     

    Eine Veranstaltung des Kabarett „Mikrokosmos“ aus Maintal

  • WELTKLASSIK AM KLAVIER

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 17:00 Uhr

    10. Oktober

    NIDDERAU

    Bürgerhaus Nidderau-Ostheim

    Musik
    VVK 25 € / AK 25 €
    Studenten 15 €
    Kinder Eintritt frei

    INFO: 11

    Anfahrt

     

    WELTKLASSIK AM KLAVIER

    Gio Abuladze spielt Schubert, Albeniz und Grieg

    Gio Abuladze lädt ein zu einer Reise durch die Musik der Romantik – mit berühmten Werken von Schubert, Albeniz und Grieg. Der herausragende Pianist studierte am Tbilisi Konservatorium in Georgien und nahm an hochkarätigen Meisterkursen teil.

    Seit Oktober 2017 arbeitet er als Dozent für Klavier an der Universität Würzburg.

    An diesem Abend präsentiert Abuladze Weltklassik am Klavier – lyrische und experimentelle Musik aus Österreich, Spanien und Norwegen. Authentisch, ehrlich, wunderbar.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Nidderau.

  • ANNERS WIE FRÜHER (2)

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Freitag bis Sonntag

    15.–17. Oktober

    MAINTAL

    Bürgerhaus Hochstadt

    Kabarett
    10 €

    INFO: 27

    Anfahrt

    ANNERS WIE FRÜHER

    Handgemachtes Kabarett aus Maintal

    Mikrokosmos ist wieder da: die 2018 mit dem Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnete Kabarettgruppe aus Maintal bringt auf die Bühne, was politisch, gesellschaftlich und ganz privat den Alltag im Mikro- und Makrokosmos bewegt.

    Frisch geimpft, und falls nicht: auf jeden Fall wachsam, scharfzüngig und unterhaltsam, wollen sie ihr Publikum zum Lachen und Nachdenken bewegen.

    Einfach gut – handgemacht und komplett ehrenamtlich, entstanden aus den Reihen des Vereins „Edelweiß“ in Hochstadt.

     

    Beginn
    15.10.2021 um 19:00 Uhr
    16.10.2021 um 16:00 Uhr
    16.10.2021 um 19:00 Uhr
    17.10.2021 um 16:00 Uhr

     

    Eine Veranstaltung des Kabarett „Mikrokosmos“ aus Maintal

  • EIN ABEND MIT CHRISTIAN BERKEL

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 17:00 Uhr

    16. Oktober

    Langenselbold

    Evangelische Kirche

    Lesung
    VVK 18 € / AK 20 €

    INFO: 30

    Anfahrt

    EIN ABEND MIT CHRISTIAN BERKEL

    Christian Berkel liest aus seinem zweiten Roman „Ada“

    Der bekannte deutsche Schauspieler und Autor Christian Berkel stellt hier seinen neuen Roman vor:

    Nach dem erfolgreichen Debüt mit „Der Apfelbaum“ setzt Berkel in diesem zweiten Buch seine außergewöhnliche Familiengeschichte fort, in der er seine Leser*innen mitnimmt auf eine literarische Reise in die fünfziger und sechziger Jahre.

    Der bewegende Roman präsentiert eine Mischung aus Fiktion und Geschichte.

     

    Eine Veranstaltung des Bücherschrankteams der Gemeinde Neuberg e.V.

  • JUNGE ELITE VIRTUOS

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Sonntag | 17:00 Uhr

    17. Oktober

    Fulda

    Festsaal der Orangerie

    Musik
    20 € (erm. 10 €)

    INFO: 28

    Anfahrt

     

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    2. Jubiläumskonzert des Vereins zur Förderung hochbegabter Künstler e.V.

    Ein besonderes Konzert junger, bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichneter Musiker*Innen erwartet Sie bei diesem Konzert in Fulda: eine Geigerin und ein Geiger, eine Flötistin, eine Pianistin und ein Cellist spielen Werke von Debussy, Mozart, Schubert, Beethoven, Rachmaninow, , Rodrigo und anderen.

    Als Flötistin werden wir Ronja Macholdt hören können. Sie ist Stipendiatin der Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und gehört damit zur internationalen musikalischen Nachwuchselite.

     

    Eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung hochbegabter Künstler e. V.

  • HERBSTMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    18.–21. Oktober

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    HERBSTMUSEUM

    „Buch – Druck“

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Herbstprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 18.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Papierwerkstatt „Buch-Seiten-Wandel“

    Dienstag 19.10.2021
    14:0016:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 20.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

    Donnerstag 21.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Kalligraphie-Werkstatt „Federkiel und Tintenklecks“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • PASTORALE

    SCHÖPFUNG

    Sonntag | 18:00 Uhr

    17. Oktober

    GRÜNDAU

    Bergkirche Niedergründau

    Musik
    VVK 20 € (10 €)
    AK 22 € (11 €)

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    PASTORALE

    Ein Projekt im Rahmen des Gedenkjahres der Bundesrepublik Deutschland zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

    Ein ausgesuchtes Programm mit hochkarätigen Musikern erwartet die Besucher der Bergkirche an diesem Abend: anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven wird die Pastorale – Sinfonie 6 F-Dur, op. 68 – in einer Fassung für Vokal- und Kammerensemble vorgetragen, dazu Texte von Friedrich Hölderin, dessen 250. Geburtstag ebenfalls im vergangenen Jahr gefeiert wurde.

    Umrahmt wird das Konzert (Leitung: Gerhard Jenemann) von Strawinskys Pastorale sowie von Werken Johann Sebastian Bachs.

     

    Weitere Informationen:
    Konzertreihe „VOCAL ART Frankfurt RHEINMAIN

     

    Eine Veranstaltung des Vereins Bell’Arte FrankfurtRheinMain e.V.

  • HENNES BENDER

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 20:00 Uhr

    23. Oktober

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Bürgertreff

    Comedy
    VVK 20 € / AK 25 €

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    HENNES BENDER

    „Ich hab nur zwei Hände“

    Hennes Bender ist ein Freund vieler Worte, daran hat sich immer noch nichts geändert.

    Ohne Punkt und Komma stellt er sich den großen Fragen des Lebens: Lästern Alexa und Siri hinterrücks über meinen Haaransatz? Ist die Cloud, in der ich meine Daten lagere, wirklich eine Wolke oder nur ein anderer Computer? Wozu Vorratsdatenspeicherung, wenn ich ein Langzeitgedächtnis habe?

    Kleiner Mann, große Klappe und viel dahinter. Widerstand ist nicht zwecklos.

    Hennes Bender ist wieder zurück. Aber sowas von!

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • NOTRE DAME … EINE WAHRE GESCHICHTE

    VA84

    Freitag | 20:00 Uhr

    29. Oktober

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Theater
    VVK 12 € / AK 16 €

    INFO: 37

    Anfahrt

     

    NOTRE DAME … EINE WAHRE GESCHICHTE

    Ein Traumspiel nach Victor Hugo

    Ein eitler Hauptmann, der nur sich selbst liebt, ein Priester, der sich der Liebe verweigert, eine missgestaltete Kreatur, die niemand lieben will und die schöne Esmeralda, die alle verzaubert...

    Doch es gibt nur einen schmalen Grad der Liebe, der sich durch die Zeit schlängelt und den wir oft nur im Traum ertasten.

    In diesem Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren wird die bekannte Geschichte von Victor Hugo als versponnenes Spiel inszeniert, mit leibhaftigen Menschen und träumenden Figuren.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • KLANGWELTREISENDE ...

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Samstag
    18:00 Uhr & 20:30 Uhr

    30. Oktober

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    VVK 15 € / AK 17 €

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    KLANGWELTREISENDE...

    ... zu Gast bei Freunden

    Die „Kusimanten“ präsentieren uns an diesem Abend ein weitgereistes Heimatgefühl: von der Klassik über Kammermusik und Jazz bis hin zu den verschiedensten Folklorestücken, Richtung Osten und zurück.

    Lassen Sie sich entführen auf eine spannende Klangreise: geheimnisvolle Melodien, verwobene Rhythmen und klanggewordene Emotionen machen jedes Konzert des Trios zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk.

    Im Preis ist der Eintritt zur aktuellen Ausstellung der Kunststation inklusive.

     

    Eine Veranstaltung der Jazzfreunde Fulda e.V.

  • KABARETT WEIBSBILDER

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag | 20:00 Uhr

    30. Oktober

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Comedy
    VVK 21 € / AK 24 €

    INFO: 37

    Anfahrt

     

    KABARETT WEIBSBILDER

    Botox to go - Bei uns kriegst du dein Fett weg!

    Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters!

    Wie alle Frauen machen sich auch die „Weibsbilder“ Gedanken übers Altern, den damit einhergehenden Attraktivitätsverlust und Probleme mit dem eigenen Körper als Dauerbaustelle.

    Begeben Sie sich in die zarten Hände von Anke Brausch und Claudia Thiel, die interessanten Beautygeheimnissen auf der Spur sind.

    Braucht man wirklich Collagen, um eine dicke Lippe zu riskieren? Steigern ein kurviger Oberbau und ein aufgepolstertes Heck tatsächlich den Fahrspaß?

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • ERFREULICHES THEATER ERFURT

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 16:00 Uhr

    31. Oktober

    SCHÖNECK

    Dorfgemeinschaftshaus Schöneck-Oberdorfelden

    Puppentheater
    VVK 8 € / TK 11 €

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    ERFREULICHES THEATER ERFURT

    „König und Königin Drosselbart“

    Die Geschichte der Gebrüder Grimm vom König Drosselbart erscheint in diesem zauberhaften Puppenspiel in ganz aktuellem Gewand: Es war einmal eine wunderschöne Prinzessin, die wollte heiraten.

    Oder... wollte sie das überhaupt? Oder sollte sie? Und wen wollte oder sollte sie heiraten? Darf sie selbst wählen, wer ihr Gemahl wird? Könnte auch ein Bettelmann ein geeigneter Kandidat sein?

    Das Märchen erzählt von zwei Menschen, die sich gemeinsam aufmachen in die Welt und sich dabei kennen lernen … und lieben.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • JAZZNIGHT IN DER SYNAGOGE

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Sonntag | 19:00 Uhr

    31. Oktober

    KALBACH

    Synagoge Heubach

    Musik
    12 € (erm. 10 €)

    INFO: 26

    Anfahrt

    JAZZNIGHT IN DER SYNAGOGE

    Heiko Ommert Quartett

    Ein Highlight für Jazzfans in der Synagoge Heubach: der Saxophonist Heiko Ommert, als Solomusiker und auch mit seinem Quartett weit über die Grenzen der Region hinaus beliebt und bekannt, spielt an diesem Abend klassischen und zeitgenössischen Jazz der 50er und 60er Jahre.

    Genießen Sie ein stimmungsvolles Konzert mit professionellen Musikern: Kurt Adolph an der Gitarre, Berthold Möller am Schlagzeug, Götz Ommert am Kontrbass und Heiko Ommert an verschiedenen Saxophonen.

     

    Eine Veranstaltung der Jazz Events.