Juli

  • GROSSE WELTLITERATUR IM KLEINEN HOLZHOF (3)

    NO BUSINESS LIKE SHOWBUSINESS

    Freitag | 19:30 Uhr
    Samstag | 19:30 Uhr
    Sonntag  | 18:00 Uhr

    02.–04. Juli

    BAD ORB

    Parkplatz Holzhof, Am Obertor

    Theater, Tanz
    10 € (erm. 8 €)

    INFO: 01

    Anfahrt

     

    GROSSE WELTLITERATUR IM KLEINEN HOLZHOF

    Kleine Holzhofbühne

    „Peter von Orb“ – die Veranstaltungen der 1999 gegründeten Laientheatergruppe sind mittlerweile weit über die Grenzen Bad Orbs hinaus bekannt und beliebt.

    Auch in diesem Jahr lädt das Ensemble zu seiner neuen Aufführung ein, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienekonzepte und Abstandsregelungen.

    Die Macher der Theatergruppe lassen dramatische, witzige oder surreale Theateratmosphäre im „Kleinen Holzhof “ entstehen – mit Herzblut, tollen Kostümen und viel Liebe zum Spiel auf der Freilichtbühne.

     

    Eine Veranstaltung der Theatergruppe „Peter von Orb“.

  • KABARETTNACHT 2021

    KABARETTNACHT 2020

    Samstag | 20:30 Uhr

    03. Juli

    EITERFELD

    Akademie Burg Fürsteneck

    Kabarett
    8 €

    INFO: 19

    Anfahrt

     

    KABARETTNACHT 2021

    Die Absolventenshow der Kabarettakademie

    Die diesjährigen Absolventen der Kabarettakademie präsentieren sich hier mit den Highlights ihrer Bühnenprogramme aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Chanson.

    Moderiert wird das abwechslungsreiche Programm von eben den Bühnenprofis, die als Referenten bei den Workshops für den letzten Schliff sorgten.

    Die Auftrittte auf der offenen Bühne im stimmungsvollen Burghof von Burg Fürsteneck bilden den traditionellen Abschluss der Sommerakademie und sind zugleich ihr krönender Höhepunkt.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Kabarett und Chanson e.V.

  • 2. SKULPTURENGÄRTEN KLEINSASSEN

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    täglich

    04. Juli – 19. September

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    2. SKULPTURENGÄRTEN KLEINSASSEN

    Kunst, Natur und Heimat vereint

    Über zwanzig regional und auch international bekannte Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Werke im Malerdorf Kleinsassen.

    Bereits zum 2. Mal sind hier skulpturale Kunst und moderne Installationen in privaten Sommergärten und auf öffentlichen Plätzen zu sehen und bieten ganz neue dörfliche Ansichten.

    Ein Blick über den Gartenzaun ist jederzeit möglich, geführte Spaziergänge werden auf Anfrage angeboten (gemäß der aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid19-Pandemie.)

     

    Eine Veranstaltung des Malerdorfs Kleinsassen e.V.

  • „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    jew. 16:00 Uhr

    Juli bis September

    HÜNFELD

    Stadtzentrum Hünfeld

    Theater, Musik, Tanz
    2 € – 4 €

     

    Anfahrt

     

    „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Einzelveranstaltungen für Kinder

    Geplant sind drei Kinderveranstaltungen im Stadtzentrum, die als Open-Air-Veranstaltung angeboten werden.

    Verschiedene Theaterakteure treten in Aktion und unterhalten Kinder (ab vier Jahren) und Erwachsene mit wunderbaren Märchen, Musik und Interaktionen und einer maximalen Spieldauer von 45 Minuten (Beginn jeweils um 16 Uhr).

    Die aktuellen Termine und zusätzlichen Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.huenfeld.de

     

    Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im „Alten Lokschuppen“ statt.
    >>> Anfahrt

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Hünfeld.

  • DIE FANTASTISCHE WELT DER ORGEL

    GEHET HIN DURCH DIE TORE

    Sonntag | 18:00 Uhr

    04. Juli

    TANN (RHÖN)

    Stadtkirche

    Musik
    Eintritt frei
    Kollekte am Ausgang

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    DIE FANTASTISCHE WELT DER ORGEL

    Orgelmusik aus fünf Jahrhunderten

    Dr. Martin Baumann, Organist der Alten Nikolaikirche am Römerberg in Frankfurt, präsentiert im Rahmen der Reihe „Orgel_punkt_18 Uhr“ ein Programm aus fünf Jahrhunderten zur Königsgattung der Orgelmusik.

    Fantasien von Jan Pieterszoon Sweelinck, Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, César Franck, Max Reger und Charles Tournemire.

     

    Die Besucherzahl ist begrenzt.
    Anmeldung bitte telefonisch unter 0151 68831113
    oder per eMail an: .

    Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

     

    Eine Veranstaltung des Kirchenchores Tann.

  • LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Freitag | abends
    zw. 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

    09. Juli

    BAD SODEN-SALMÜNSTER
    HOSENFELD
    EITERFELD
    HÜNFELD
    POPPENHAUSEN
    SCHLÜCHTERN

    Kirchplatz oder Pfarrgarten

    Literatur
    Eintritt frei,
    Spenden erbeten
    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro.

     

    LITERATUR AM KIRCHPLATZ

    Spuren der Religion in zeitgenössischer Literatur

    Bekannte Persönlichkeiten aus Kirche und Öffentlichkeit gestalten diese stimmungsvollen Veranstaltungen mit Lesungen zeitgenössischer Literatur – spannende, nachdenkliche oder auch humorvolle Geschichten für jedes Alter.

    Einige der Lesungen werden von Musikern aus der Region begleitet und interpretiert.

    Das ausgesuchte Ambiente der Veranstaltungsorte bietet einen stilvollen Rahmen für diesen Literaturgenuss.

     

    logo literatur am kirchplatz

    BAD SODEN-SALMÜNSTER, Bildungs- u. Exerzitienhaus
    HOSENFELD, St. Peter und Paul
    EITERFELD, St. Georg
    HÜNFELD, St. Jakobus
    POPPENHAUSEN, St. Georg
    SCHLÜCHTERN, St. Bonifatius

     

    Corona-bedingte Anmeldung beim jeweiligen Pfarrbüro!

     

    Eine Veranstaltungsreihe verschiedener Kirchengemeinden im Bistum Fulda.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Samstag
    15:00 Uhr | 16:30 Uhr

    10. Juli

    Wächtersbach

    Elisabeth-Curdts-Tagesstätte

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Eine musikalische Expedition für die Vorschulkinder.

    An diesem Tag wollen wir gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen und experimentieren.

    Die aufregende Reise mit Paule Puhmanns Paddelboot führt in die spannende Welt der Klänge, und wir alle sind ein Teil davon.

    Bei diesem musikalischen Miteinander für Kinder und Eltern entdecken wir Stimme und Sprache, Rhythmik und Bewegung, Hören und Fühlen bei spannenden Phantasiereisen rund um die Welt und durch das Universum der Musik.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig – einfach kommen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • JAZZNIGHT IN DER KUNSTSTATION

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Samstag
    1) 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2) 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr

    10. Juli

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    12 € (erm. 10 €)

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    JAZZNIGHT IN DER KUNSTSTATION

    SaxOrganic Jazz

    SaxOrganic, das sind Martin Weitzmann an der Hammond Orgel, Heiko Ommert an den Saxophonen, Berthold Möller am Schlagzeug und Kurt Adolph an der Gitarre.

    Die Jazzformation verbindet die Instrumente Saxophon und Hammond Orgel zu einem einzigartigen Sound im Stil von Jimmy Smith und Melvin Rhyne. Hard Bop Jazz und Blues mit einem Hauch der 60er Jahre stehen der heutigen digitalen Musik gegenüber.

    Lassen Sie sich mitreißen und genießen Sie das Konzert in der Kunststation mit professionellen Musikern.

     

    Coronabedingt werden zwei Konzerte stattfinden mit begrenzter Teilnehmerzahl.
    1) 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2) 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr

    Der Eintritt berechtigt auch zu den aktuellen Kunstausstellungen.

     

    Eine Veranstaltung von Jazz Events.

  • SEEDA

    AMERICA

    Sonntag | 16:00 Uhr

    11. Juli

    HAMMERSBACH

    Hirzbacher Kapelle

    Musik
    10 €

    INFO: 06

    Anfahrt

     

    SEEDA

    Mongolian meets oriental

    Sedaa (Stimme) verbindet auf ungewöhnliche und faszinierende Weise die mongolische mit der orientalischen Musik.

    Die Musiker entführen in eine exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe. Naturklänge, erzeugt mit traditionellen Instrumenten, und die Anwendung uralter Gesangstechniken bestimmen ihre Kompositionen.

    Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii, die Klänge der Pferdekopfgeige und des Hackbretts verschmelzen mit Trommelrhythmen zu einer mystischen Melange.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Hirzbacher Kapelle e.V.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - Thomas Ospital

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Sonntag | 16:30 Uhr

    11. Juli

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    9 € (erm. 5 €)

    INFO: 25

    Anfahrt

     

    THOMAS OSPITAL (Paris)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2021

    Thomas Ospital, einer der aufstrebenden französischen Orgelvirtuosen, ist bereits mit zahlreichen Aufnahmen im Internet vertreten.

    Der 31-jährige Baske hat mittlerweile einen festen Platz in der französischen Orgelszene – vor allem durch seine sehr modernen Improvisationen und Radioproduktionen. Seit 2017 lehrt er am bedeutenden Conservatoire de Paris.

    In Fulda präsentiert Ospital eigene Improvisationen sowie die 6. Symphonie von Charles Marie Widor – ein ganz besonderes Klangerlebnis im Fuldaer Dom.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (2)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Donnerstag
    15:00 Uhr | 16:30 Uhr

    15. Juli

    Neuberg

    Erich-Simdorn-Schule

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Eine musikalische Expedition für die Kinder der vierten Klassen.

    An diesem Tag wollen wir gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen und experimentieren.

    Die aufregende Reise mit Paule Puhmanns Paddelboot führt in die spannende Welt der Klänge, und wir alle sind ein Teil davon.

    Bei diesem musikalischen Miteinander für Kinder und Eltern entdecken wir Stimme und Sprache, Rhythmik und Bewegung, Hören und Fühlen bei spannenden Phantasiereisen rund um die Welt und durch das Universum der Musik.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig – einfach kommen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (3)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Freitag
    15:00 Uhr | 16:30 Uhr

    16. Juli

    Erlensee

    Kita An der Gende

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Eine musikalische Expedition für die Vorschulkinder.

    An diesem Tag wollen wir gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen und experimentieren.

    Die aufregende Reise mit Paule Puhmanns Paddelboot führt in die spannende Welt der Klänge, und wir alle sind ein Teil davon.

    Bei diesem musikalischen Miteinander für Kinder und Eltern entdecken wir Stimme und Sprache, Rhythmik und Bewegung, Hören und Fühlen bei spannenden Phantasiereisen rund um die Welt und durch das Universum der Musik.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig – einfach kommen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • HILTRUD, DANDE ROTRAUD & HILDE

    VA08

    Freitag | 20:00 Uhr

    16. Juli

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Herrnhof am Rathaus

    Comedy
    VVK 20 € / AK 25 €

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    HILTRUD, DANDE ROTRAUD & HILDE

    „Ihne Ihr 3 Faltigkeit“ – Mundartcomedy

    Sie wollten schon immer mal die hessische Weiblichkeit in Vollendung studieren? Dann kommen Sie zu uns. Hier erfahren Sie, was Katholiken von Vegetariern erwarten können und wieviel Intelligenz und gutes Aussehen auch dünne Beine tragen können.

    Die hessische „3 Faltigkeit“, das sind die gut abgehangene Provinzdiva Rotraud Reußwig aus Katholisch-Willenroth, das magere Sahnestücksche Hiltrud aus dem wunderschönen Hanau und als herzhafte Beilage Hilde aus Bornheim, ein echtes Frankfurter Mädsche!

     

    Ausweichort bei schlechtem Wetter: Bürgertreff Schöneck-Kilianstädten

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    17. & 18. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie nach den Brüdern Grimm

    Madame Amélie empfängt zum Tee ganz besondere Gäste, wer da kommt, das muss man gehört und gesehen haben, denn diese Damen und Herren sind wohl den meisten bekannt, auch den Brüdern Grimm.

    Der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert mit seinem bewährtes Team im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus dieses Schaulaufen ganz besonderer Persönlichkeiten und ihrer Befindlichkeiten.

    Spieglein, Spielgein an der Wand kann man da nur sagen...

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • ANDY OST

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 20:00 Uhr

    17. Juli

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Herrnhof am Rathaus

    Comedy
    VVK 20 € / AK 25 €

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    ANDY OST

    „Best Ost“ – Comedy

    Der deutsche Kabarettmeister des Jahres 2018 präsentiert sich so facettenreich wie der Besuch einer Vernissage, eines Flohmarkts oder Rockkonzerts: mit seiner schier unglaublichen Quintessenz aus Musik-Kabarett, Stand-up-Comedy und Parodie.

    Wenn die Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann ist das mehr als Comedy: Creativ-Comedy aus der Feder von Andy Ost, bei der sich Lachfalten, ungetrübte Freude und Tränen der Rührung auf fast schon einmalige Weise verbinden.

     

    Ausweichort bei schlechtem Wetter: Bürgertreff Schöneck-Kilianstädten

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • ORGELSOMMER KINZIGTAL 2021 (Altenhasslau)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Sonntag | 17.00 Uhr

    18. Juli

    ALTENHASSLAU

    Ev. Martinskirche

    Musik
    Voranmeldung!
    freier Eintritt
    Spenden sind erbeten

    INFO: 50

    Anfahrt

     

    ORGELSOMMER KINZIGTAL 2021

    2. Konzert: Musik für Orgel und Gesang

    Werke von J. Pachelbel, J. S. Bach, Chr. A. Rinck, J. Rheinberger und F. Mendelssohn-Bartholdy

    Interpreten:
    Kantor Klaus Vogt (Bad Orb), Orgel
    Diana Schmid
    (Wiesbaden), Mezzosopran

     

    Die Konzertreihe „Orgelsommer Kinzigtal“ hat das Ziel, das Instrument Orgel im kulturellen Leben der Region stärker zu verankern – ganz besonders in diesem Jahr, das vom Deutschen Musikrat zum Jahr der Orgel gekürt wurde.

    Nachdem die Veranstaltungen 2020 pandemiebedingt ausfallen mussten, hoffen die Organisatoren diesmal auf ein Gelingen in allen teilnehmenden Kirchen.

    Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung notwendig ist!

     

    Eine Veranstaltung der AG Orgelsommer Kinzigtal.

  • CARA LIVE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 20:00 Uhr

    18. Juli

    SCHÖNECK-KILIANSTÄDTEN

    Herrnhof am Rathaus

    Musik
    VVK 20 € / AK 25 €

    INFO: 12

    Anfahrt

     

    CARA LIVE

    Cara – Best of Irish and Gaelic Music

    Cara schreibt seit 13 Jahren Erfolgsgeschichte. Was als „deutsche Irish-Folk-Band“ begann, hat sich zu einer der gefragtesten und modernsten Formationen des Genres entwickelt.

    Zweimal wurde Cara bereits mit dem Irish Music Award ausgezeichnet, und bei zahlreichen internationalen Festivals zählen sie zu den Top-Acts. „Yet We Sing“, das fünfte Album des deutsch-schottischen Quintetts, bringt die großen Themen des Lebens im typischen Cara-Sound: live, energiegeladen und immer ganz dicht am Publikum.

     

    Ausweichort bei schlechtem Wetter: Bürgertreff Schöneck-Kilianstädten

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Schöneck.

  • BABY SOMMERS KICKTETT

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Freitag
    18:00 Uhr & 20:30 Uhr

    23. Juli

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    VVK 15 € / AK 17 €

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    BABY SOMMERS KICKTETT

    tief.innig.vereint

    Unter dem Motto „tief.innig.vereint“ wollen die Ausnahmemusiker Uli Johannes Kickbusch (Piano, Komposition) und Günther Baby Sommer (Schlagzeug) ihrer Klangfreundschaft ein Denkmal setzen.

    Zur Feier des 20-jährigen Bestehens der Formation am Ausgangsort Kleinsassen sorgen Flöte (K. Sommer) und Viola (L. Strobl) für eine kammermusikalische Erweiterung und versprechen ein einmaliges Klangerlebnis.

    Im Preis ist der Eintritt zur aktuellen Ausstellung der Kunststation inklusive.

     

    Eine Veranstaltung der Jazzfreunde Fulda e.V.

  • RENDEZ-VOUS À NEW ORLEANS (OPEN AIR)

    ALMA

    Freitag | 20:00 Uhr

    23. Juli

    NIDDERAU

    Open Air im Bürgerhof Nidderau-Ostheim

    Musik
    VVK 25 €
    (nur Onlinetickets)
    AK 28 €
    (nur bei noch vorhandenen Plätzen)

    INFO: 11

    Anfahrt

     

    RENDEZ-VOUS À NEW ORLEANS (OPEN AIR)

    Zydeco Annie + Swamp Cats feat. Helt Oncale (New Orleans)

    Ein hochkarätiges Musik-Open-Air im Bürgerhof in Nidderau Ostheim: „Zydeco-Annie“ Baldauf mit ihrer Band Swamp Cats und dem Musiker Helt Onacle spielen Cajun- und Zydecomusik sowie Rhythm und Blues aus dem Schmelztiegel von New Orleans.

    „The Big Easy“ spiegelt pure Lebensfreude, aber auch die Sehnsüchte der einsamen Bajous und präsentiert eine faszinierende Mischung von Weite und Freiheit.

    Das charmante Ambiente des rustikalen Hofes lädt zu einem entspannten musikalischen Sommerabend ein.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Nidderau.

  • DAS LETZTE AUTOGRAMM - HOMMAGE AN JOHNNY CASH

    AN DES REICHES STRASSE

    Freitag & Samstag
    20:30 Uhr

    23., 24. & 31. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    15 € / 20 €

    INFO: 23

    Anfahrt

     

    DAS LETZTE AUTOGRAMM - HOMMAGE AN JOHNNY CASH

    Ein Musical zum Theatrium Steinau Sommer OpenAir

    Johnny Cash als Hauptfigur in einem furiosen Musical: ein ehemaliger Strafgefangener sieht nach dem berühmten Konzert in Folsom Prison wieder Sinn in seinem Leben, er wird zum stillen Biografen des Countrymusikers.

    In diesem Figuren, Objekt- und Schauspieltheater werden Leben und Werk Johnny Cashs eindrucksvoll dargestellt – natürlich mit viel authentischer Livemusik.

    Regie: Detlef Heinichen.
    Bühnenbild und Figuren: Ella Späte.
    Spieler und Musiker: Marcel Wagner, Sören Leyers und Detlef Heinichen.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    24. & 25. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie nach den Brüdern Grimm

    Madame Amélie empfängt zum Tee ganz besondere Gäste, wer da kommt, das muss man gehört und gesehen haben, denn diese Damen und Herren sind wohl den meisten bekannt, auch den Brüdern Grimm.

    Der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert mit seinem bewährtes Team im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus dieses Schaulaufen ganz besonderer Persönlichkeiten und ihrer Befindlichkeiten.

    Spieglein, Spielgein an der Wand kann man da nur sagen...

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 11:00 Uhr

    25. Juli

    HANAU

    Atelier an der
    Frankfurter Landstr. 6

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Wind Drawings

    Stifte, die der Künstler Norbert Blumentritt an den Zweigen seiner Bäume befestigt, werden vom Wind über das Papier bewegt – mal zart und leise, mal kräftiger.
    So entstehen seine kunstvollen Windzeichnungen.

    Wenn Regentropfen hinzukommen und den Wind küssen, beginnen die Linien zu tanzen.

    Die so entstandenen Wind Drawings werden vom Künstler mit malerischen Mitteln weiter bearbeitet und erhalten so ihre faszinierende Gestaltungsform.

     

    Die Bilder können erworben werden.

     

    Eine Veranstaltung des Ateliers Windwoodworks.

  • INTERNATIONALER ORGELSOMMER - SILVIUS VON KESSEL

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Sonntag | 16:30 Uhr

    25. Juli

    FULDA

    Fuldaer Dom

    Musik
    9 € (erm. 5 €)

    INFO: 25

    Anfahrt

     

    SILVIUS VON KESSEL (Erfurt)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER IM FULDAER DOM 2021

    Silvius von Kessel ist seit vielen Jahren an der Kathedrale von Erfurt als Kirchenmusiker tätig, darüber hinaus lehrt er als Professor an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar.

    Zum Internationalen Orgelsommer im Fuldaer Dom präsentiert der virtuose Organist eine Auswahl von Werken verschiedenster Komponisten mit spektakulären Klangmöglichkeiten, Formen und Stilen.

    Zum Abschluss des Konzertes spielt er eigene Improvisationen, worauf man bei diesen Vorlagen besonders gespannt sein darf.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • GYPSY-JAZZ UND MEHR

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    Sonntag | 17:30 Uhr

    25. Juli

    EICHENZELL

    Schloss Fasanerie
    Freifläche vor dem Japanischen Teehaus

    Musik
    20 € (erm. 14 €)

    INFO: 16

    Anfahrt

     

    GYPSY-JAZZ UND MEHR

    Open-Air-Konzert mit Ladscho Swing

    Temperamentvoller Swing-Jazz in der Tradition von Django Reinhardt und Stephane Grappelli erwartet die Besucher bei diesem außergewöhnlichen Sommerkonzert – Ladscho Swing, ein Quartett aus Geige, zwei Gitarren und Kontrabass, begeistert mit Eleganz, Charme und Esprit und einem Programm aus beliebten Jazz-Standards und Evergreens in einem weiten musikalischen Bogen von Südamerika bis Osteuropa.

    Open-Air-Konzertgenuss mit Gipsy-Feeling vor dem Japanischen Teehaus am Schloss Fasanerie!

    >>> Veranstaltungsinfos und Online-Tickets

     

    Eine Veranstaltung der Kulturstiftung des Hauses Hessen.

  • SOMMERMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    26.–29. Juli

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    „Wer will fleißige Handwerker sehn?“

    (Kunst)Handwerker und Buch-Druck

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 26.07.2021
    10:00–12:00 Uhr: Töpferwerkstatt Haus I
    14:00–16:00 Uhr: Töpferwerkstatt Garten II

    Dienstag 27.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 28.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Schmuckwerkstatt

    Donnerstag 29.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • ABENTEUERLICHE ZEITSPUREN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 14:00 Uhr

    31. Juli

    Schlüchtern

    Hutten, Heiligenborn

    Entdeckungsreise
    Eintritt frei

    INFO: 35

    Anfahrt

    ABENTEUERLICHE ZEITSPUREN

    Lust auf ein Abenteuer?

    Auf dieser spannenden Entdeckungsreise geht es weit, weit zurück in der Zeit – bis zur Entstehung der Erde.

    Finde die Zeitschnur und folge ihr über viele verschiedene Stationen der Erdgeschichte! Begib dich auf die Suche nach den Spuren unserer Vorfahren, löse knifflige Aufgaben, knacke Rätsel, finde versteckte Hinweise und erforsche Neues und Unbekanntes rund um die Erdgeschichte und die Entstehung des Lebens.

    Wer am Ende das „Lösungswort“ gefunden hat, kann sich ein kleines Dankeschön abholen. Ab Samstag, 31.07.2021 bis zum September ist diese Zeitschnur zu erleben – rund um die Uhr. Am 31. Juli 2021 um 14.00 Uhr wird der Abenteuerpfad in Anwesenheit der Künstler*innen eröffnet. Bis Ende September ist der Pfad auch individuell begeh- und erfahrbar. Flyer liegen aus.

    Bei schlechtem Wetter bitte an Regenklamotten und/oder Regenschirm denken! :)

     

    Eine Veranstaltung des Kulturwerks Bergwinkel e.V.

  • LANDART FESTIVAL HUTTEN-HEILIGENBORN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 15:00 Uhr

    31. Juli – September

    Schlüchtern

    Hutten, Heiligenborn

    Kunst, Tanz, Theater
    Eintritt frei
    Führungen 5 € / Person

    INFO: 35

    Anfahrt

    LANDART FESTIVAL HUTTEN-HEILIGENBORN

    KUNST & NATUR 9

    Zum neunten Mal bereits lädt das KulturWerk Bergwinkel e.V. zum LandART Festival in Hutten-Heiligenborn ein.

    Was als Workshop für theaterbegeisterte Jugendliche aus Polen und Deutschland mit KulturWerkern unserer Heimat entstand, ist inzwischen ein zweimonatiges LandART Festival mit spannenden Aktionswochenenden geworden.

    In diesem Jahr stellen die Künstler ihre Arbeiten unter dem Motto „Die Natur ruft!“ aus.

    Ab Samstag, 31.07.2021, sind diese entlang des Kunstpfades zu sehen – rund um die Uhr.

     

    31. Juli 2021 | 15.00 Uhr
    Eröffnung Kunstpfad mit Führung

    01. August 2021 | 15.00 Uhr
    Hört, die Natur erzählt - Führung mit Theater

    28. & 29. August 2021 | 15.00 Uhr
    Hört, die Natur tanzt - Führungen mit Tanz.

    im September 2021
    Aktionstag KUNSTHANDWERKER MARKT, Kinderaktionen

     

    Eine Veranstaltung des Kulturwerks Bergwinkel e.V.

  • MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    31. Juli & 01. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie nach den Brüdern Grimm

    Madame Amélie empfängt zum Tee ganz besondere Gäste, wer da kommt, das muss man gehört und gesehen haben, denn diese Damen und Herren sind wohl den meisten bekannt, auch den Brüdern Grimm.

    Der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert mit seinem bewährtes Team im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus dieses Schaulaufen ganz besonderer Persönlichkeiten und ihrer Befindlichkeiten.

    Spieglein, Spielgein an der Wand kann man da nur sagen...

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.