KINDER Kultursommer
Main-Kinzig-Fulda

Liebe Kinder und Jugendliche,

der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda bietet in den Sommermonaten ein buntes Programm mit Theater, Kunst, Musik, Film, Literatur und vielem mehr. Zwischen Maintal im Main-Kinzig-Kreis und Tann in der Rhön gibt es jede Menge zu Hören, Sehen und Erleben.

Einige Veranstaltungen richten sich besonders an ein noch ganz junges Publikum und sind im „Kinder-Kultursommer“ zusammengefasst. Damit entspricht der Kultursommer dem Wunsch des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, vermehrt junge Menschen an Kunst und Kultur heranzuführen. Auch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen unterstützt dieses Anliegen, genauso wie die Träger des Kultursommers, die beiden Landkreise Main-Kinzig und Fulda.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, zusammen mit euren Eltern die eine oder andere Veranstaltung zu besuchen. Es werden Puppen- und Märchenspiele, Artistik- und Mitmachprogramme, Laternentheater, Feste, Spektakel und viele weitere interessante Veranstaltungen angeboten.


Viele Grüße

Euer Kultursommer-Team

 

 
  • KARNEVAL DER TIERE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 14:00 Uhr

    14. Mai

    SCHLÜCHTERN

    THE STAGE Tanz & Kulturhaus

    Tanz
    6,- € / 10,- €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    KARNEVAL DER TIERE

    Lempen Puppet Theater Company, Yorkshire

    In der neuesten Produktion der Lempen Puppets gibt es nur wenige Worte, im Vordergrund steht die Kunst des visuellen Puppentheaters.

    Puppenspielerin Liz Lempen stellt in ihrer Werkstatt Figuren aus Pappe her. Sie möchte das großartigste Tier bauen – doch welches ist das?

    Ihre Inspiration findet sie in den musikalischen Abschnitten von Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“. Hier hat jedes Tier seine eigene Musik, und daraus entstehen immer neue Ideen.

    Ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren.

     

    Eine Veranstaltung des The Stage & Kulturhauses.

  • HANS IM GLÜCK

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Mittwoch | 15:00 Uhr

    18. Mai

    GELNHAUSEN

    Kulturherberge (KUH)

    Theater
    Erw. VVK 7 € / TK 9 €
    Kin. VVK 5 € / TK 7 €

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    HANS IM GLÜCK

    Kindertheater Tom Teuer

    Ein Vergnügen für Kinder ab  vier Jahren: Das Theater Tom Teuer spielt das Märchen der Brüder Grimm vom Hans im Glück.

    Es geht um das Besitzen, Tauschen und Loslassen sowie die Liebe zur Mutter, alles vom Akkordeon beschwingt untermalt. Hans trifft einen reitenden Rappen mit seinem rappenden Reiter, einen meckernden Hirten und seine störrische Kuh, einen Koch mit seinem tanzenden Schwein, eine schnatternde Magd mit ihrer singenden Gans und den unsichtbaren Scherenschleifer.

    Regie: Kattrin Kupke

     

    Eine Veranstaltung der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • BRÜCKENZAUBER – KINDERWORKSHOPS

    k11

     

    Juni – August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Workshops
    5 € je Workshop

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    BRÜCKENZAUBER – KINDERWORKSHOPS

    Wir bauen Brücken zwischen Menschen und Kulturen

    Beim diesem spannenden Kreativprojekt gestalten Kinder phantasievolle Bilder und interessante Objekte.

    Dabei kommen die unterschiedlichsten Methoden der Kunst zum Einsatz: Malerei, Zeichnen, Drucktechniken, Objektbau, Collagen, Videoclips und allerlei Mischtechniken. So unterschiedlich die Ergebnisse auch sein mögen – immer geht es darum, Fremdes, Erstaunliches, Entfernungen und Gegensätze zu verbinden und Brücken zu bauen zwischen den Menschen und ihren Kulturen.

     

    Es werden 12 verschiedene Workshops für Kinder angeboten - jeweils ca. 3 Unterrichtseinheiten land, d.h. 3 x 45 Minuten - im Zeitraum 07.06. bis 27.08.22.

    Es werden ausschließlich Kleingruppen gebildet mit maximal 10 Teilnehmer*innen. Bei Gruppenanmeldungen, z.B. von Schulklassen, werden parallele Workshops angeboten.

    Die aktuelle Ausstellung "Kunst aus aller Welt - Zusammenschau" wird einbezogen. Für die Workshops können gesonderte Öffnungszeiten vereinbart werden.
    Die regulären Öffnungszeiten der Ausstellung sind: Dienstag bis Samstag 11 Uhr bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertage 11 Uhr bis 18 Uhr.

     

    Für die Workshops werden 5 € Gebühr erhoben, inklusive Material.
    Der Eintritt in die Ausstellungen ist frei.

     

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen.

  • Internationale Märchen und Geschichten

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    DER SALMÜNSTERER JEDERMANN

    Samstag | 10:30 Uhr

    25. Juni

    FULDA

    Borgiasplatz / Innenstadt

    Märchenfestival
    Eintritt frei

    INFO: 31

    Anfahrt

    INTERNATIONALE MÄRCHEN UND GESCHICHTEN

    Frieden für alle

    Der AWO Kreisverband Fulda lädt erneut zum Internationalen Märchenfestival in der Innenstadt ein: Es gibt Märchenerzählerinnen, Musik-, Tanz- und Theatervorführungen sowie Bastelaktionen und Mitmachangebote für Jung und Alt.

    Wir möchten deutlich machen, dass sich die Völker in ihren Traditionen sehr ähnlich sind. Liebe, Freundschaft und Frieden sind Themen, die sich in Erzählungen aus aller Welt wiederfinden.

    Und – der Frieden ist wieder einmal von ganz besonderer Bedeutung …

     

    Eine Veranstaltung des AWO Kreisverbandes Fulda e.V.

  • GESCHICHTEN UND MÄRCHEN IN DER GROSSEN THUJA

    k18

    Samstag | 15:30 Uhr

    25. Juni

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Literatur
    Eintritt frei

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    GESCHICHTEN UND MÄRCHEN IN DER GROSSEN THUJA

    Spannendes aus neuer und alter Zeit

    Unter den schattigen Kronen der alten Thujabäume, in einer geheimnisvollen Baumhöhle treffen wir die Vorleserin Christina Frank.

    Sie hat einen großen Koffer voller spannender Geschichten und wundervoller Märchen für die kleinen und großen ZuhörerInnen gepackt.

    Mit Geschichten und Märchen aus neuer und alter Zeit nimmt sie ihre kleinen Gäste mit auf eine Reise in die bunte Welt der Phantasie.

     

    Eine Veranstaltung des Kunst & Kultur aktiv e.V.

  • KINDERMUSICAL: MARTIN LUTHER KING

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag
    17:00 Uhr

    25. Juni

    STEINAU AN DER STRASSE

    Katharinenkirche

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 25

    Anfahrt

     

    KINDERMUSICAL: MARTIN LUTHER KING

    Komponiert von Andreas Hantke

    Der Kinder- und Jugendchor „Kirchturmspatzen“ der Kirchengemeinde Schlüchtern hat sich nach der pandemiebedingten Absage des für Juni 2020 geplanten Musicals „Das Geheimnis der Kathedrale“ lange nach einem großen Auftritt gesehnt.

    Nun soll dieser endlich stattfinden – mit dem Projekt „Martin Luther King“ von Andreas Hantke.

    Das Musical präsentiert Ausschnitte aus der Lebensgeschichte des Friedensnobelpreisträgers und setzt sich mit Möglichkeiten der friedlichen Überwindung des Rassismus auseinander.

     

    Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Schlüchtern.

  • Siebdruck für Kinder und Jugendliche

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Sonntag
    10:00 Uhr – 16:00 Uhr

    26. Juni

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    SIEBDRUCK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

    Der Kreativität der Kinder freien Lauf lassen

    „Der Kreativität der Kinder freien Lauf lassen“, unter diesem Motto veranstaltet der Verein Kunst & Kultur aktiv e.V. einen Siebdruck-Workshop unter der Leitung von Elmar Hegmann.

    Für das Siebdruck-Verfahren müssen die Kinder zunächst eine eigene Schablone anfertigen. Diese wird auf ein feinmaschiges Sieb gelegt, das auf einen Rahmen gespannt ist.

    Unter Anleitung lernen die Kinder zuerst die Grundlagen des Verfahrens und dürfen dann ihre eigenen Motive designen, die sie schließlich auf Papier drucken.

     

    Eine Veranstaltung des Kunst & Kultur aktiv e.V.

  • „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    versch. Uhrzeiten

    Juni – August

    HÜNFELD

    Wella-Pavillon und Innenstadt

    Theater
    Eintritt frei

     

    Anfahrt

     

    „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kinderveranstaltungen

    Für Kinder ab vier Jahren findet in Hünfeld ein tolles kulturelles Sommerangebot statt – unter anderem mit drei phantasievollen Theatervorführungen sowie der Gestaltung eines 3D-Märchenmotives.

    26. Juni, 14:00 Uhr
    „Rotkäppchen“ vom Kindertheater Odenwald.

    21. – 23. Juli
    Gestaltung eines 3D-Märchenmotivs am Rathaus.

    23. Juli 15:00 Uhr
    „Der Waschlappendieb“ vom Theater Die Stromer.

    13. August 15:00 Uhr
    „Die Zauberratte“ vom Theater Mika & Rino.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Hünfeld.

  • KINDERMUSICAL: MARTIN LUTHER KING (2)

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Sonntag
    17:00 Uhr

    26. Juni

    SCHLÜCHTERN

    Ulrich von Hutten Gymnasium

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 25

    Anfahrt

     

    KINDERMUSICAL: MARTIN LUTHER KING

    Komponiert von Andreas Hantke

    Der Kinder- und Jugendchor „Kirchturmspatzen“ der Kirchengemeinde Schlüchtern hat sich nach der pandemiebedingten Absage des für Juni 2020 geplanten Musicals „Das Geheimnis der Kathedrale“ lange nach einem großen Auftritt gesehnt.

    Nun soll dieser endlich stattfinden – mit dem Projekt „Martin Luther King“ von Andreas Hantke.

    Das Musical präsentiert Ausschnitte aus der Lebensgeschichte des Friedensnobelpreisträgers und setzt sich mit Möglichkeiten der friedlichen Überwindung des Rassismus auseinander.

     

    Eventuell findet die Veranstaltung als Open Air vor dem Ev. Gemeindezentrum Schlüchtern statt!

     

    Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Schlüchtern.

  • KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag, Sonntag
    15:00 Uhr

    09. & 10. Juli

    SCHLÜCHTERN

    THE STAGE Tanz & Kulturhaus

    Tanz
    6,- € / 8,- € / 12,- €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Von Kindern Für Kinder – Ballett & Ausstellung

    Im Rahmen des Besuchs der Lempen Puppet Theater Company in Schlüchtern erarbeiten wir ein Ballett zu dem gleichnamigen Märchen, als spartenübergreifendes Projekt für Kinder von 3 – 11 Jahren.

    Unterstützt werden die Kinder von den Tänzerinnen der Tanzkompanie ARTODANCE, der Kunsttherapeutin Annegret Droste, KUNSTTREPPE sowie der Choreographin und Kulturpreisträgerin Monica Opsahl.

    Das Ballett und eine begleitetende Ausstellung sind am Ende an der Stage Tanz & Kulturhaus in Schlüchtern zu sehen.

    (Anmeldung Kinder-Projekt: bis 14.05 2022 - Projektbeginn am 14.05 mit Lempen Puppet Theater)

     

    Eine Veranstaltung des Ballettsaals Schlüchtern und der Kunsttreppe Schlüchtern.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (3)

    k14

    Freitag
    15:00 Uhr | 16:00 Uhr

    15. Juli

    Erlensee

    Kita An der Gende

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    k14

    Samstag
    14:30 Uhr | 16:00 Uhr

    16. Juli

    Wächtersbach

    Elisabeth-Curdts-Tagesstätte

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag | 15:00 Uhr
    Sonntag |  16:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    Rasdorf

    Stiftskirche - Open Air

    Theater / Erzählung
    4,00 € – Theater
    2,50 € – Erzählung

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Kinderprogramm zu den Rhöner Volkstheater-Festspielene

    Kasperle kommt nach nach Hause, und keiner da ist. Wo ist Seppel?

    Eigentlich sollte der doch schon längst den Geburtstagskuchen für die Großmutter gebacken haben! Kasperle macht sich Sorgen und benötigt nun dringend Hilfe von Flocki, dem Hund, und von den Kindern aus dem Publikum.

     

    Außerdem...

    Samstag 16.07.2022 | 17:00 Uhr
    Rhöner Kinder Volkstheater
    Jugendtheater Großentaft - Vampire

    Das Kindertheater Großentaft spielt das Stück „Vampire“ – für Kinder von Kindern und Jugendlichen.

    Sonntag 17.07.2022 | 16.00 Uhr
    Rhöner Märchen
    Märchenerzählungen mit Heidi Andriessens, Bad Kissingen

    Die Rhöner Märchen sind nicht überall bekannt, jedoch ungemein spannend. Vorgetragen wird das Ganze von Heidi Andriessens.

     

    Eine Veranstaltung der Rasdorfer GenussKultur e.V. und Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

  • Die Käsebande

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag 17:00 Uhr
    Sonntag 15:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    MAINTAL

    Ev. Gemeindezentrum

    Musik / Theater
    Eintritt frei, Spenden erbeten

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    DIE KÄSEBANDE

    Criminal von Peter Schindler

    Yogi Joghurt und Rolly Harzer wollen an die Macht, um nur noch Einheitskäse zu produzieren. Den Käsekönig Kurt und die Prinzessin Mozzarella haben sie gefangen genommen.

    Die Käser:innen wollen die beiden befreien, doch dafür müssten sie Hilfe von der Käsebande annehmen. Das sind die Mäuse, die im Käsereich immer den Käse klauen …

    Kann das gutgehen und das Königreich Käsien gerettet werden?

    Mit den Kinderchören Dörnigheim und Hochstadt und Instrumentalisten.
    Leitung: Ulrike Streck-Plath.

     

    Eine Veranstaltung der Ev. Kichengemeinde Dörnigheim und Hochstadt.

  • ES WAR EINMAL ...

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    17. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (1)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    23. & 24. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • ES WAR EINMAL ... (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    24. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • MÄRCHENSTUNDEN FÜR KINDER UND ERWACHSENE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 13:30 Uhr

    29. Juli

    HANAU

    Garten Brockenhaus

    Kunst

    INFO: 58

    Anfahrt

     

    MÄRCHENSTUNDEN – FÜR KINDER UND ERWACHSENE

    Inklusion Kreativ Kurs

    Der KunstRaum Brockenhaus Hanau und die Künstlerin Sanja Zivo bieten INKLUSION Kreativ Workshops an, am 29. Juli und 5. August jeweils von 13:30 – 15:30 Uhr.

    Wir tauchen ein in die Welt der Märchenfiguren. Wir zeichnen Gesichter, Tiere und Fabelwesen, suchen Proportionen und bringen alles in eine Form.

    Mit Papier, Bleistift und Farben geht es an die Arbeit. Unterschiedliche Zeichen- und Gestaltungstechniken werden erläutert.

    Der Kurs ist für Groß und Klein, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

     

    Eine Veranstaltung des Sanja Zivo Design Studios und KunstRaum Brockenhaus.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (2)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    30. & 31. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • SOMMERMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    01.–21. August

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen

    Kunsthandwerk Workshops
    9 – 12 €

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    Kinder machen Kunst

    Ausstellung der Kunstwerke im Museum vom 19.08.-21.08.2022

    Montag 01.08. – Donnerstag 05.08.2022

    Montag 15.08. – Donnerstag 18.08.2022

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • MÄRCHENSTUNDEN FÜR KINDER UND ERWACHSENE (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 13:30 Uhr

    05. August

    HANAU

    Garten Brockenhaus

    Kunst

    INFO: 58

    Anfahrt

     

    MÄRCHENSTUNDEN – FÜR KINDER UND ERWACHSENE

    Inklusion Kreativ Kurs

    Der KunstRaum Brockenhaus Hanau und die Künstlerin Sanja Zivo bieten INKLUSION Kreativ Workshops an, am 29. Juli und 5. August jeweils von 13:30 – 15:30 Uhr.

    Wir tauchen ein in die Welt der Märchenfiguren. Wir zeichnen Gesichter, Tiere und Fabelwesen, suchen Proportionen und bringen alles in eine Form.

    Mit Papier, Bleistift und Farben geht es an die Arbeit. Unterschiedliche Zeichen- und Gestaltungstechniken werden erläutert.

    Der Kurs ist für Groß und Klein, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

     

    Eine Veranstaltung des Sanja Zivo Design Studios und KunstRaum Brockenhaus.

  • RITTER ROST UND DAS STERNENSCHIFF

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 16:00 Uhr

    05. August

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Figurenmusical
    Kinder 5 €
    Erw. 8 €

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    RITTER ROST UND DAS STERNENSCHIFF

    Figurenmusical mit dem Theater Con Cuore

    Athur hat die Nase voll, er schließt seine Buchhandlung. Die Kurzlebigkeit von Büchern hat ihn zermürbt. Doch just in dem Moment, als er seinen Laden für immer zumachen will, kommt Frau Geist vorbei, eine treue Kundin auf der Suche nach spannenden Geschichten.

    Doch Athurs Kopf ist leer. Frau Geist fasst sich ein Herz und schafft es, dass Athurs Fantasie neu erblüht. Er macht sich auf, neue Welten und Galaxien zu erforschen.

    Ein besonderes Figurentheatermusical – geistreich, spaßig und frech-modern.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (3)

    k03 1

    Märchen-Sonntag
    12 Uhr | 14 Uhr | 16 Uhr

    07. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • JUNGE WILDE

    Freitag | 09 – 12:00 Uhr
    Samstag | 15 – 18:00 Uhr

    12./13. August

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Workshop

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    JUNGE WILDE

    Workshop und Stempelschule

    In der „Stempelschule“ werden verschiedene Arbeitsplätze im Hof der Scheune Sieben eingerichtet, an denen die Kinder künstlerisch tätig sein können.

    „Drucken, was das Zeug hält“ – unter diesem Motto untersuchen sie die Drucktauglichkeit von Alltagsgegenständen und Oberflächen, kreieren Druckvorlagen mit Mustern und Ornamenten und stellen ihre eigenen Stempel her.

     

    Teilnahme für Kinder von 6 – 10 Jahren,
    Anmeldung erforderlich:

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • JUNGE WILDE (2)

    Freitag | 09 – 12:00 Uhr
    Samstag | 15 – 18:00 Uhr

    19./20. August

    Flörsbachtal

    Scheune Sieben

    Workshop

    INFO: 44

    Anfahrt

     

    JUNGE WILDE

    Workshop und Stempelschule

    In der „Stempelschule“ werden verschiedene Arbeitsplätze im Hof der Scheune Sieben eingerichtet, an denen die Kinder künstlerisch tätig sein können.

    „Drucken, was das Zeug hält“ – unter diesem Motto untersuchen sie die Drucktauglichkeit von Alltagsgegenständen und Oberflächen, kreieren Druckvorlagen mit Mustern und Ornamenten und stellen ihre eigenen Stempel her.

     

    Teilnahme für Kinder von 6 – 10 Jahren,
    Anmeldung erforderlich:

     

    Eine Veranstaltung der Scheune Sieben.

  • GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE (Kinder)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 16:00 Uhr

    03. September

    FULDA

    Gewächshaus Alte Gärtnerei
    Am Mühlbach 5b
    36041 Fulda-Gläserzell

    Theater
    6 €

    INFO: 01 & 02 & 03

    Anfahrt

     

    GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE

    Steinauer Marionettentheater „Die Holzköppe“ spielen die Salzprinzessin

    Der König will eine seiner beiden Töchter zu seiner Nachfolgerin machen – und daher möchte er wissen, welche ihn am meisten liebt.

    Die Erste sagt, sie liebe ihren Vater wie Gold und Edelsteine. Die Zweite hingegen liebt ihren Vater so sehr wie Salz – für sie das wichtigste Gut auf Erden. Doch der König versteht dies nicht und lässt sie aus dem Schloss jagen.

    Im Wald trifft die verstoßene Prinzessin auf eine alte Frau, die sie als Gänsemagd aufnimmt. Noch weiß niemand, dass sie die Salzkönigin ist …

     

    Eine Veranstaltung des Freien Theaters Fulda e.V.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (2)

    k14

    Dienstag
    09:00 Uhr | 11:00 Uhr

    06. September

    Neuberg

    Erich-Simdorn-Schule

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • PAULE PUHMANNS PADDELBOOT (4)

    k14

    Donnerstag
    09:00 Uhr | 11:00 Uhr

    15. September

    Gelnhausen

    Philipp-Reis-Schule

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    PAULE PUHMANNS PADDELBOOT

    Auf zu neuen musikalischen Abenteuern

    Leinen los! An diesem Tag wollen wir auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise gehen: gemeinsam singen, spielen, tanzen, erkunden, erforschen, erleben und experimentieren.

    Ein tolles musikalisches Miteinander für Eltern und Kinder, zusammen mit Paule Puhmann, seinen musikalischen Matrosen und allerlei Instrumenten.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig. Einfach kommen, trauen und mitmachen!

     

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig e.V.

  • LÜDISCHE LAUSCHNACHT (Kinder)

    k05

    Freitag | 14:30 Uhr

    16. September

    GROSSENLÜDER

    Bauernhof der
    Familie de Beisac
    Großenlüder-Eichenau

    Erzählungen
    2 €

    INFO: 16

    Anfahrt

     

    LÜDISCHE LAUSCHNACHT

    Wenn aus Ohren Augen werden

    Auch in diesen Jahr öffnet der Bauernhof der Familie de Beisac in Großenlüder seine Tore für einzigartige Erzählkunst der Gegenwart.

    Drei Profi-ErzählerInnen sorgen mit ihren phantasievollen Geschichten dafür, dass aus Ohren Augen werden. Lauscht den Geschichten und taucht ein in die bunte Bilderwelt, die dabei in euren Köpfen entsteht!

    Eine Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren.

     

    Eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Großenlüder.

  • DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE (3)

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Mittwoch
    08:45 Uhr | 10:00 Uhr

    21. September

    FULDA

    Stadtpfarrkirche

    Musik
    Eintritt frei

    INFO:32

    Anfahrt

     

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Eine spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen

    Eine technische und musikalische Einführung für Kinder und Jugendliche.

    Mozart nannte die Orgel „die Königin der Instrumente“… warum das so ist, können Kinder und Jugendliche bei „Werkstatt-Orgelkonzerten“ erfahren.

    Wie kommt die Luft in die Orgelpfeifen, und wie viele Pfeifen hat eine Orgel eigentlich? Bei diesen „Werkstatt-Orgelkonzerten“ finden Kinder und Jugendliche Antworten auf viele Fragen rund um die „Königin der Instrumente“.

    Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser stellen die Geheimnisse des beeindruckenden Instrumentes vor und zeigen, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann.

    Natürlich darf man auch einmal selbst in die Tasten greifen.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE (2)

    KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Freitag
    10:00 Uhr | 11:50 Uhr

    23. September

    FULDA

    Kirche St. Rochus & Apollonia
    Langenbieber

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 32

    Anfahrt

     

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Eine spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen

    Eine technische und musikalische Einführung für Kinder und Jugendliche.

    Mozart nannte die Orgel „die Königin der Instrumente“… warum das so ist, können Kinder und Jugendliche bei „Werkstatt-Orgelkonzerten“ erfahren.

    Wie kommt die Luft in die Orgelpfeifen, und wie viele Pfeifen hat eine Orgel eigentlich? Bei diesen „Werkstatt-Orgelkonzerten“ finden Kinder und Jugendliche Antworten auf viele Fragen rund um die „Königin der Instrumente“.

    Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser stellen die Geheimnisse des beeindruckenden Instrumentes vor und zeigen, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann.

    Natürlich darf man auch einmal selbst in die Tasten greifen.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.

  • DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    INTERNATIONALER ORGELSOMMER - THOMAS LACÔTE

    Montag
    10:00 Uhr | 11:00 Uhr

    26. September

    FULDA

    Stadtpfarrkirche

    Musik
    Eintritt frei

    INFO:32

    Anfahrt

     

    DIE KÖNIGIN DER INSTRUMENTE

    Eine spielerische Orgelvorstellung zum Anfassen

    Eine technische und musikalische Einführung für Kinder und Jugendliche.

    Mozart nannte die Orgel „die Königin der Instrumente“… warum das so ist, können Kinder und Jugendliche bei „Werkstatt-Orgelkonzerten“ erfahren.

    Wie kommt die Luft in die Orgelpfeifen, und wie viele Pfeifen hat eine Orgel eigentlich? Bei diesen „Werkstatt-Orgelkonzerten“ finden Kinder und Jugendliche Antworten auf viele Fragen rund um die „Königin der Instrumente“.

    Studierende der Hochschule für Musik Mainz und der Orgelklasse von Domorganist Prof. Hans-Jürgen Kaiser stellen die Geheimnisse des beeindruckenden Instrumentes vor und zeigen, wie unterschiedlich eine Orgel klingen kann.

    Natürlich darf man auch einmal selbst in die Tasten greifen.

     

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de

    Eine Veranstaltung der Domkapitel/Dommusik Fulda.