KINDER Kultursommer
Main-Kinzig-Fulda

Liebe Kinder und Jugendliche,

der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda bietet in den Sommermonaten ein buntes Programm mit Theater, Kunst, Musik, Film, Literatur und vielem mehr. Zwischen Maintal im Main-Kinzig-Kreis und Tann in der Rhön gibt es jede Menge zu Hören, Sehen und Erleben.

Einige Veranstaltungen richten sich besonders an ein noch ganz junges Publikum und sind im „Kinder-Kultursommer“ zusammengefasst. Damit entspricht der Kultursommer dem Wunsch des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, vermehrt junge Menschen an Kunst und Kultur heranzuführen. Auch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen unterstützt dieses Anliegen, genauso wie die Träger des Kultursommers, die beiden Landkreise Main-Kinzig und Fulda.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, zusammen mit euren Eltern die eine oder andere Veranstaltung zu besuchen. Es werden Puppen- und Märchenspiele, Artistik- und Mitmachprogramme, Laternentheater, Feste, Spektakel und viele weitere interessante Veranstaltungen angeboten.


Viele Grüße

Euer Kultursommer-Team

 

 
  • VAK01 icon

     

    02. Juni – 25. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 29

    Anfahrt

     

    KUNST SPIELE KUNST FÜR KINDER

    Kunst verspielt, bewegt, interaktiv

    Die Ausstellung zeigt vielgestaltige Ausdrucksformen und Möglichkeiten der Kunst, die den „Spieltrieb“, der jedem Menschen innewohnt, ansprechen und die zum „Mitspielen“ anregen. Kinder sind in der Kunststation immer willkommen, in dieser Ausstellung werden sie ganz besonders angesprochen.

    Vernissage: Sonntag, 02. Juni 2019, 15:00 Uhr
    Laufzeit der Ausstellung: 02. Juli–25. August 2019

     

    WORKSHOP: GAME DESIGN IN A DAY

    Workshop ab 12 Jahren | Teilnehmerbeitrag: 5 €
    Donnerstag | 13. Juni | 10:00–15:00 Uhr
    Freitag | 14. Juni | 10:00–15:00 Uhr

    Was ist eigentlich Game Design? Was ist Game Art und was Game Programming? Wie hängen sie miteinander zusammen? Wie werden Spiele entwickelt? Was sind Spielmechaniken und Spielregeln? Was ist Spaß?

    Im Workshop „Game Design in a Day“ untersuchen wir gemeinsam mit Studierenden der UE-Berlin und Prof. Sebastian Stamm ausgewählte Computerspiele, um dann mit dem gewonnenen Wissen eigene Spielprototypen zu entwickeln.

    Eine Veranstaltung der Kunststation Kleinsassen e.V.

  • PINOCCHIO

    Freitag | 19:00 Uhr

    14. Juni

    HANAU

    Pfarrgarten Mittelbuchen

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    PINOCCHIO

    Familientheater frei nach Carlo Collodi

    Der Schreiner Geppetto sehnt sich nach einem Sohn... und die Fee Eleonora hat Mitleid mit ihm. Als Geppetto eine Puppe aus einem Stück Holz schnitzt, erweckt sie sie mit einem Zauberspruch zum Leben. Der kleine Pinocchio muss nun viele Abenteuer bestehen – gemeinsam mit seinem Freund Pepe.

    Die Inszenierungen des Jungen Theaters richten sich an alle Altersgruppen und versprechen beste Unterhaltung.

    Vor und nach den Vorstellungen lädt der wunderschöne Pfarrgarten mit Cateringbereich zum Verweilen ein.

    Eine Veranstaltung des Jungen Theaters Wachenbuchen.

  • LUNDI – FREUNDSCHAFT, ABSCHIED, WIEDERKEHR

    Samstag | 17:00 Uhr

    15. Juni

    MAINTAL

    Evangelisches Gemeindezentrum Dörnigheim

    Musik-Theater
    Eintritt frei

    INFO: 34

    Anfahrt

     

    LUNDI – FREUNDSCHAFT, ABSCHIED, WIEDERKEHR

    Poetisches Musiktheater für kleine und große Leute nach dem gleichnamigen Buch von Anne Herbauts

    Lundi (auf deutsch: Montag) wohnt in einem kleinen Haus. Seine Freunde besuchen ihn dort. Am Abend verabschiedet man sich, doch am nächsten Morgen ist Lundi verschwunden. Die Tage vergehen, der Winter kommt, und noch immer warten die Freunde. Kehrt Lundi zurück?

    Begleitet wird der Kinderchor Dörnigheim mit Klavier, Kanun und Percussion vom kroatisch-syrischen Ensemble HANIEN. Die Idee zu diesem poetischen Musiktheater stammt von Ulrike Streck-Plath, die auch die Leitung innehat.

    Eine Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Maintal-Dörnigheim.

  • MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT

    Sonntag | 11:00–16:00 Uhr

    16. Juni

    HÜNFELD

    Haselsee mit Märchenrundweg im Bürgerpark Hünfeld

    Theater, Musik, Workshops
    Eintritt frei

    INFO: 30

    Anfahrt

     

    MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT

    Kinderveranstaltung am Haselsee

    Diese Veranstaltung für Kinder im Bürgerpark stellt die Themen ausgesuchter Märchen in den Mittelpunkt: mit Theater und Musik aus der Fabelwelt, Ballettvorführungen sowie vielen Einzelaktionen auf dem gesamten Gelände am Haselsee und dem anschließenden Märchenrundweg.

    Workshops und Aktivstationen laden zum Mitmachen ein, und auch eine tolle Falknershow steht auf dem Programm.

    Alle aktuellen Veranstaltungsdetails sind im ausgelegten Flyer und auf der Homepage der Stadt Hünfeld zu sehen.

    Eine Veranstaltung der Stadt Hünfeld.

  • OY OY EMINE! EIN HUHN, EINE REISE, EIN REGENSCHIRM

    Mittwoch  | 9:30 Uhr,
    11:00 Uhr & 16:00 Uhr

    26. Juni

    GELNHAUSEN

    Ehemalige Synagoge Gelnhausen

    Musik-Theater
    Kinder 5 €/Erwachsene 7 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    OY OY EMINE! EIN HUHN, EINE REISE, EIN REGENSCHIRM

    Musikalisches Erzähltheater für Menschen ab sechs

    Die ehemalige Synagoge Gelnhausen wird zum Schauplatz einer spannenden Entdeckungsreise: drei Musikerinnen unterwegs, im Gepäck ihre Instrumente. Die sprechen in rätselhaften Worten und Klängen zu ihnen: „Jetzt geht es los!

    Fragt sich nur, was? Ganz von selber öffnet sich die Tür, und bist du erst mal losgezogen, tragen dich die Füße von allein...“

    Um herauszufinden, was die Instrumente ihnen mitteilen wollen, machen sich die Musikerinnen auf den Weg – dorthin, wo diese fremden Klänge zu Hause sind.

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig in Kooperation mit der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • SOMMERMUSEUM: EINFACH MAL SELBER MACHEN

    Jeweils 2-stündige Werkstätten im Museum

    08.–11. Juli

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen

    Kunst, Workshops
    10–15 €

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM: EINFACH MAL SELBER MACHEN

    Kreativität statt Wegwerfgesellschaft

    Nicht immer alles gleich wegwerfen und schnell wieder neu kaufen, sondern erst mal nachdenken: Müll und viele alte Dinge können wunderbar „zweitverwendet“ werden – mit etwas Fingerspitzengefühl und Lust am Selbermachen.

    Das macht nicht nur Spaß, sondern schont gleichzeitig die Umwelt, auch für die nachkommenden Generationen.

    Die kreativen Möglichkeiten im nachhaltigen Sommermuseum reichen von selbstgemachter Kosmetik über Putz- und Haushaltsmittel bis hin zu edlem neuen Papier.

    Eine Veranstaltung des Museums Gelnhausen.

  • ROBIN HOOD UND SEINE FREUNDE

    Donnerstag | 20:00 Uhr

    11. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Günthersmühle, Kasselgrund

    Musik, Theater, Erzählung
    Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    ROBIN HOOD UND SEINE FREUNDE

    Helden im Wald

    Der Brite John Rogers erzählt Märchen und Geschichten gemeinsam mit seiner Posaune. Das lebendige Instrument schafft es dabei, alle Stimmungen und Gefühle darzustellen – lustige, traurige oder aufregende.

    Bei dieser Veranstaltung an der idyllisch gelegenen Günthersmühle steht die Figur des sagenumwobenen Robin Hood im Zentrum.

    Die Posaune sorgt für eine geheimnisvolle oder heitere Atmosphäre zwischen den verschiedenen Geschichten, unterstreicht manche Passagen und spielt eine ganz eigene Rolle.

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050 in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • SCHANDMÄULCHENS ABENTEUER

    Donnerstag | 20:30 Uhr

    18. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Günthersmühle, Kasselgrund

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    SCHANDMÄULCHENS ABENTEUER

    Schattenspiel mit Musik von Kindern für Kinder

    Das Schandmäulchen zieht hinaus in die weite Welt. Dort erlebt es viele Abenteuer, trifft Zauberer, Hexen und Feen und findet neue Freunde.

    Der Biebergemünder Verein „Heavy Rocks“ inszenierte dieses Schattentheater mit Kindern nach einem Hörspiel der Folk-Rock-Band „Schandmaul“. Es verbindet die Geschichte des kleinen Narren mit Liedern im unverwechselbaren Mittelalterstil der Band.

    In der Dämmerung auf einer Lichtung am Kasselbach wird dieses Schattenspiel für Kinder zu einem ganz besonderen Erlebnis.

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050 in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • DER EISENHANS

    Samstag, Sonntag
    jeweils 17:00 Uhr

    20. & 21. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Hof des Brüder Grimm-Hauses

    Theater
    5 €/3 €

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    DER EISENHANS

    Schattenspiel mit Musik von Kindern für Kinder

    Die Geschichte um einen verwunschenen König, den Eisenhans, fasziniert auch heute noch Menschen jeden Alters. Das Märchen der Brüder Grimm rankt sich um den wilden Eisenhans, der tief im Wald lebt, verlorene Königssöhne, Ritter, Turniere und viele Abenteuer bis zum guten Ausgang.

    Der Schauspieler Kurt Spielmann und seine Truppe engagierter Darsteller lässt all dies in märchenhaftem Prunk im Amtshof entstehen.

    Am Märchensonntag (04.08.2019) zahlen nur Erwachsene Eintritt, für Kinder ist die Veranstaltung frei.

    Eine Veranstaltung des Museums „Brüder Grimm-Haus Steinau“.

  • SOMMERMUSEUM: EINFACH MAL SELBER MACHEN

    Jeweils 2-stündige Werkstätten im Museum

    22.–25. Juli

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen

    Kunst, Workshops
    10–15 €

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM: EINFACH MAL SELBER MACHEN

    Kreativität statt Wegwerfgesellschaft

    Nicht immer alles gleich wegwerfen und schnell wieder neu kaufen, sondern erst mal nachdenken: Müll und viele alte Dinge können wunderbar „zweitverwendet“ werden – mit etwas Fingerspitzengefühl und Lust am Selbermachen.

    Das macht nicht nur Spaß, sondern schont gleichzeitig die Umwelt, auch für die nachkommenden Generationen.

    Die kreativen Möglichkeiten im nachhaltigen Sommermuseum reichen von selbstgemachter Kosmetik über Putz- und Haushaltsmittel bis hin zu edlem neuen Papier.

    Eine Veranstaltung des Museums Gelnhausen.

  • DER EISENHANS

    Samstag, Sonntag
    jeweils 17:00 Uhr

    27. & 28. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Hof des Brüder Grimm-Hauses

    Theater
    5 €/3 €

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    DER EISENHANS

    Schattenspiel mit Musik von Kindern für Kinder

    Die Geschichte um einen verwunschenen König, den Eisenhans, fasziniert auch heute noch Menschen jeden Alters. Das Märchen der Brüder Grimm rankt sich um den wilden Eisenhans, der tief im Wald lebt, verlorene Königssöhne, Ritter, Turniere und viele Abenteuer bis zum guten Ausgang.

    Der Schauspieler Kurt Spielmann und seine Truppe engagierter Darsteller lässt all dies in märchenhaftem Prunk im Amtshof entstehen.

    Am Märchensonntag (04.08.2019) zahlen nur Erwachsene Eintritt, für Kinder ist die Veranstaltung frei.

    Eine Veranstaltung des Museums „Brüder Grimm-Haus Steinau“.

  • VAK10 icon

    Dienstag | 21:00 Uhr

    30. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Hirschbachtal, unterhalb der Schutzhütte

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    KNUZIUS, DER EDLE RITTER

    Laternentheater mit Kurt Spielmann

    „Knuzius, der edle Ritter“ ist ein spannungsreiches Märchen voller Ideen, das die Brüder Grimm unter dem Titel „Der Eisenhans“ veröffentlichten.

    In der musikalischen Laternentheaterfassung von und mit Kurt Spielmann wird die Figur des Ritter Knuzius singend und spielend dargestellt, das lustige Stück will die Phantasie der Kinder anregen.

    Wie immer bei Spielmanns Aufführungen ist die Handlung jedoch so konzipiert, dass die einzelnen Episoden vor allem im Kopf des Publikums Gestalt annehmen.

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050 in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • DER EISENHANS

    Märchensonntag
    12:00, 14:00 & 17:00 Uhr

    04. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Hof des Brüder Grimm-Hauses

    Theater
    Erwachsene 5 €
    Kinder frei

    INFO: 45

    Anfahrt

     

    DER EISENHANS

    Schattenspiel mit Musik von Kindern für Kinder

    Die Geschichte um einen verwunschenen König, den Eisenhans, fasziniert auch heute noch Menschen jeden Alters. Das Märchen der Brüder Grimm rankt sich um den wilden Eisenhans, der tief im Wald lebt, verlorene Königssöhne, Ritter, Turniere und viele Abenteuer bis zum guten Ausgang.

    Der Schauspieler Kurt Spielmann und seine Truppe engagierter Darsteller lässt all dies in märchenhaftem Prunk im Amtshof entstehen.

    Am Märchensonntag (04.08.2019) zahlen nur Erwachsene Eintritt, für Kinder ist die Veranstaltung frei.

    Eine Veranstaltung des Museums „Brüder Grimm-Haus Steinau“.

  • EINE VERSTECK- UND INTRIGENGESCHICHTE

    Dienstag | 15:00–17:00 Uhr

    06. August

    BAD ORB

    Konzerthalle Bad Orb

    Musik, Theater
    Eintritt frei

    INFO: 02

    Anfahrt

     

    EINE VERSTECK- UND INTRIGENGESCHICHTE

    Wir gehen auf Entdeckungsreise und erkunden an der Opernakademie Bad Orb die Mozart-Oper „Figaros Hochzeit“.

    Die Hochzeit des Figaro – die berühmte Oper buffa von Wolfgang Amadeus Mozart wird hier für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren vorgestellt.

    Zelma Millard erzählt die Geschichte um die Hochzeit von Susanna und Figaro voller Intrigen und Versteckspielen. Im Anschluss können die Kinder sich selbst in verschiedenen Rollen ausprobieren.

    Ein Besuch bei der Bühnenhauptprobe der Opernakademie (Orchester plus Sänger) steht ebenfalls auf dem Programm. Natürlich live!
    Ein Blick in den Orchestergraben darf dabei nicht fehlen.

    Eine Veranstaltung der Freunde der Opernakademie Bad Orb e.V.

  • VAK12 icon

    Sonntag | 14:00 & 16:00 Uhr

    01. September

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 05

    Anfahrt

     

    RIGATONIS GLÜCKSBUDE

    Stelzentheater für Kinder

    Antonio Rigatoni zieht mit seiner Assistentin Isabella und seiner Glücksbude durchs Land. Auf sein Können als Zauberer ist er mächtig stolz. Doch dann verlässt ihn seine Zauberkraft mitten in der Vorstellung, die Verzweiflung ist groß und er selbst ganz klein. Zum Glück haben die Kinder inzwischen zaubern gelernt – können sie ihm aus der Patsche helfen?

    Ein interaktives Theaterstück mit Livemusik, Zauberei und Jonglage.

    Die Auftritte finden im Rahmen des Kinderfestes im Kurpark von Bad Salzschlirf statt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Kulturkessel statt.

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • AUF ZU NEUEN ABENTEUERN... DIE MUSIKALISCHE REISE GEHT WEITER

    Sonntag | 15:00 Uhr

    01. September

    GELNHAUSEN

    Schlosshof Gelnhausen-Meerholz

    Musik, Theater
    Eintritt frei

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    AUF ZU NEUEN ABENTEUERN... DIE MUSIKALISCHE REISE GEHT WEITER

    In Paule Puhmanns Paddelboot reisen Kinder ab fünf um die Welt

    Eine musikalische Entdeckungsreise, bei der das Singen, Spielen, Tanzen, Ausprobieren, Erleben und Experimentieren im Mittelpunkt stehen – dazu lädt Paule Puhmann mit seinem Paddelboot ein. Kommen – Trauen – Mitmachen!

    Die Besonderheiten von Stimme und Sprache, Rhythmik und Bewegung können hier hörend und fühlend erlebt werden.

    Vorkenntnisse sind nicht nötig! Das Universum der Musik hält wunderbare Überraschungen für alle bereit, die ihre Sinne öffnen und der Phantasie Raum geben.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Saal des Schlosses statt.

    Eine Veranstaltung der Musikschule Main-Kinzig in Kooperation mit der Barbarossastadt Gelnhausen.