EARTH ODER DIE TYRANNEI DER ZUKUNFT

Samstag | 19:00 Uhr

29. August

WÄCHTERSBACH

LIVESTREAM-Lesung
Um Spenden wird gebeten

INFO: 62

Anfahrt

 

LIVESTREAM LESUNG MIT HANSJÖRG THURN

Earth – Rebellenzeit

Der Drehbuchautor und Regisseur Hansjörg Thurn, dessen Filme nominiert waren für den Europäischen Fernsehpreis, den Deutschen Fernsehpreis und den Grimme-Preis, teilt in seiner „Earth“‐Near‐Future‐Reihe die Menschheit der Zukunft in zwei Gruppen ein: brave Mitläufer und diejenigen, die Fragen stellen.

In einem totalitären System bedeutet dies: die Braven werden belohnt, die Kritiker weggesperrt.

Wer wagt, sich gegen dieses System zu stellen, wird unbarmherzig verfolgt – wie die kleine Hackergruppe im Mittelpunkt der Handlung.

Am 29. August 2020 kommt der gebürtige Westfale in das hessische Wächtersbach in die Buchhandlung Dichtung&Wahrheit, um aus seinem neuesten Buch „Earth – Rebellenzeit“, dem fulminanten Finale der Trilogie, zu lesen.

Die Lesung war ursprünglich für den 20. Juni 2020 geplant, musste jedoch aufgrund der aktuellsten behördlichen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus verschoben werden. Die beiden Inhaber der Sortimentsbuchhandlung in Wächtersbach, Andrea Euler und Stephan Siemon, haben sich nicht zuletzt deshalb – und um einem größeren Publikum die Möglichkeit zu bieten, an der Lesung teilzunehmen – dazu entschlossen, die Veranstaltung als Livestream auf der Videoplattform Youtube anzubieten.

Über einen zuvor veröffentlichten Link können die Teilnehmer der Lesung beiwohnen. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer zwar kostenlos, jedoch gibt es vor, während und nach der Lesung die Möglichkeit, auf ein speziell für diese Veranstaltung eingerichtetes Konto eine Spende zu überweisen. Der gesamte Betrag wird im Anschluss an den Verein Hoffnung leben e.V. gespendet, der sich für die Menschen in den Flüchtlingslagern in Moria einsetzt.

Eine Veranstaltung der Buchhandlung Dichtung & Wahrheit.