43

Freitag | 19:30 Uhr

17. Juni

KALBACH

Synagoge Heubach

Theater
Eintritt auf Spendenbasis

Anfahrt

FLUCHTGEDANKEN 3.0

Ein allzu aktuelles Zweipersonen-Theaterstück über Flucht, Vertreibung, Fremdsein und Heimat

Barbara Gottwald vom „theater mittendrin“ und Jessica Stukenberg vom „Freien Theater Fulda“ gehen Fragen nach, die nach 1945 ebenso aktuell waren wie später – u.a. 2015 und auch jetzt, im Jahr des schrecklichen Ukraine-Kriegs. Was ist Heimat?

Was bedeutet es, seine Heimat verlassen zu müssen? Ist es möglich, eine zweite Heimat zu finden?

Ein spannendes Theaterereignis, das bewegt.

 

Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach.