Theater / Tanz

  • KARNEVAL DER TIERE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 14:00 Uhr

    14. Mai

    SCHLÜCHTERN

    THE STAGE Tanz & Kulturhaus

    Tanz
    6,- € / 10,- €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    KARNEVAL DER TIERE

    Lempen Puppet Theater Company, Yorkshire

    In der neuesten Produktion der Lempen Puppets gibt es nur wenige Worte, im Vordergrund steht die Kunst des visuellen Puppentheaters.

    Puppenspielerin Liz Lempen stellt in ihrer Werkstatt Figuren aus Pappe her. Sie möchte das großartigste Tier bauen – doch welches ist das?

    Ihre Inspiration findet sie in den musikalischen Abschnitten von Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“. Hier hat jedes Tier seine eigene Musik, und daraus entstehen immer neue Ideen.

    Ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren.

     

    Eine Veranstaltung des The Stage & Kulturhauses.

  • HANS IM GLÜCK

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Mittwoch | 15:00 Uhr

    18. Mai

    GELNHAUSEN

    Kulturherberge (KUH)

    Theater
    Erw. VVK 7 € / TK 9 €
    Kin. VVK 5 € / TK 7 €

    INFO: 26

    Anfahrt

     

    HANS IM GLÜCK

    Kindertheater Tom Teuer

    Ein Vergnügen für Kinder ab  vier Jahren: Das Theater Tom Teuer spielt das Märchen der Brüder Grimm vom Hans im Glück.

    Es geht um das Besitzen, Tauschen und Loslassen sowie die Liebe zur Mutter, alles vom Akkordeon beschwingt untermalt. Hans trifft einen reitenden Rappen mit seinem rappenden Reiter, einen meckernden Hirten und seine störrische Kuh, einen Koch mit seinem tanzenden Schwein, eine schnatternde Magd mit ihrer singenden Gans und den unsichtbaren Scherenschleifer.

    Regie: Kattrin Kupke

     

    Eine Veranstaltung der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • FLUCHTGEDANKEN 3.0

    43

    Freitag | 19:30 Uhr

    17. Juni

    KALBACH

    Synagoge Heubach

    Theater
    Eintritt auf Spendenbasis

    Anfahrt

    FLUCHTGEDANKEN 3.0

    Ein allzu aktuelles Zweipersonen-Theaterstück über Flucht, Vertreibung, Fremdsein und Heimat

    Barbara Gottwald vom „theater mittendrin“ und Jessica Stukenberg vom „Freien Theater Fulda“ gehen Fragen nach, die nach 1945 ebenso aktuell waren wie später – u.a. 2015 und auch jetzt, im Jahr des schrecklichen Ukraine-Kriegs. Was ist Heimat?

    Was bedeutet es, seine Heimat verlassen zu müssen? Ist es möglich, eine zweite Heimat zu finden?

    Ein spannendes Theaterereignis, das bewegt.

     

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Landsynagoge Heubach.

  • „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    versch. Uhrzeiten

    Juni – August

    HÜNFELD

    Wella-Pavillon und Innenstadt

    Theater
    Eintritt frei

     

    Anfahrt

     

    „MÄRCHENHAFT UND KUNTERBUNT“

    Kinderveranstaltungen

    Für Kinder ab vier Jahren findet in Hünfeld ein tolles kulturelles Sommerangebot statt – unter anderem mit drei phantasievollen Theatervorführungen sowie der Gestaltung eines 3D-Märchenmotives.

    26. Juni, 14:00 Uhr
    „Rotkäppchen“ vom Kindertheater Odenwald.

    21. – 23. Juli
    Gestaltung eines 3D-Märchenmotivs am Rathaus.

    23. Juli 15:00 Uhr
    „Der Waschlappendieb“ vom Theater Die Stromer.

    13. August 15:00 Uhr
    „Die Zauberratte“ vom Theater Mika & Rino.

     

    Eine Veranstaltung der Stadt Hünfeld.

  • LIVE-HÖRSPIEL

    JUNGE ELITE VIRTUOS

    Freitag | 20:00 Uhr

    01. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Schwimmbad Bieber

    Hörspiel
    Erw. 20 € / Ki. 15 €

    INFO: 36

    Anfahrt

     

    LIVE-HÖRSPIEL

    Old Shatterhand unter Kojoten

    Das RadioLiveTheater bringt einen Western in der Tradition von Karl May auf die Bühne – als Live-HörSpiel mit Kostümen, Effekten, Musik und „handgemachten“ Geräuschen.

    Eine Verbrecherbande verbreitet im Llano Estacado Angst und Schrecken: die Kojoten. Doch Old Shatterhand und sein Gefährte Sam Hawkens nehmen die Spur der Banditen auf. Es beginnt eine Verfolgungsjagd quer durch den Westen, bei der die Jäger bald zu Gejagten werden.

    Ein spannendes Roadmovie für die Ohren – actionreich bis zum Showdown.

     

    Eine Veranstaltung der Gemeinde Biebergemünd.

  • KLANGKÖRPER

    42

    Samstag
    20:30 | 21:30 | 22:30 Uhr

    02. Juli

    FULDA

    Michaelskirche

    Performance
    Eintritt frei

    INFO: 41

    Anfahrt

    KLANGKÖRPER

    Eine performative Führung durch die Michaelskirche

    Ein Cello, eine Violine und zwei Tänzerinnen erschließen den Raum der Michaelskirche, Klang und Körper wirken mystisch-lyrisch und eindringlich zusammen.

    Bei den verschiedenen Stationen der Führung begegnen sich Architektur und tänzerische sowie musikalische Impulse.

    Sie öffnen den geistlichen Raum in einem Zusammenspiel aus Ursprünglichkeit und zeitgenössischem Lebensgefühl.

    Tanz: Dorothée Bretz und Annika Keidel
    Violine: Marit Neuhof
    Cello: Lukas Neuhof

     

    Eine Veranstaltung des tanzblick Freies Theater in Kooperation mit dem Bistum Fulda

  • LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    NO BUSINESS LIKE SHOWBUSINESS

    Freitag, Samstag | 20:00 Uhr
    Sonntag | 18:00 Uhr

    08.–10. Juli

    BAD ORB

    Parkplatz Holzhof, Am Obertor

    Theater, Tanz
    Preise: 19 €, erm.* 12€ und 18€, erm.* 11€ (ermäßigt*= Schüler, Studenten, Auszubildende)
    (Beinderte ab 60%=3€ erm.)

    INFO: 05 & 06

    Anfahrt

     

    LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    Theaterfassung von Cornelia Wagner, Schauspiel nach dem Roman von Victor Hugo

    Ein ehemaliger Sträfling, der wegen Brotdiebstahls 19 Jahre im Gefängnis verbrachte, baut sich als Fabrikbesitzer und Bürgermeister einer kleinen französischen Stadt ein neues Leben auf.

    Er kümmert sich um Arme und Ausgestoßene und nimmt die von ihren Pflegeeltern misshandelte Tochter einer Prostituierten bei sich auf.

    Ein unerbittlicher Inspektor verfolgt den Bürgermeister und will ihn wieder hinter Gitter bringen. Revolutionäre kämpfen auf einer Pariser Barrikade für Freiheit und Gerechtigkeit.

     

    Freilichtbühne, Zuschauer überdacht, mit Bewirtung

    Eine Veranstaltung der Theatergruppe „Peter von Orb“.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE

    39

    Freitag & Samstag
    20:30 Uhr

    08. & 09. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN (2)

     

    Foto_2021-10-14_160222xx.jpg

    Freitag, Samstag | 20:00 Uhr

    15. & 16. Juli

    BAD ORB

    Parkplatz Holzhof, Am Obertor

    Theater, Tanz
    10 € (erm. 8 €)

    INFO: 05 & 06

    Anfahrt

     

    LES MISÉRABLES - DIE ELENDEN

    Theaterfassung von Cornelia Wagner, Schauspiel nach dem Roman von Victor Hugo

    Ein ehemaliger Sträfling, der wegen Brotdiebstahls 19 Jahre im Gefängnis verbrachte, baut sich als Fabrikbesitzer und Bürgermeister einer kleinen französischen Stadt ein neues Leben auf.

    Er kümmert sich um Arme und Ausgestoßene und nimmt die von ihren Pflegeeltern misshandelte Tochter einer Prostituierten bei sich auf.

    Ein unerbittlicher Inspektor verfolgt den Bürgermeister und will ihn wieder hinter Gitter bringen. Revolutionäre kämpfen auf einer Pariser Barrikade für Freiheit und Gerechtigkeit.

     

    Freilichtbühne, Zuschauer überdacht, mit Bewirtung

    Eine Veranstaltung der Theatergruppe „Peter von Orb“.

  • KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Young Scots TRAD AWARDS WINNER TOUR

    Samstag | 15:00 Uhr
    Sonntag |  16:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    Rasdorf

    Stiftskirche - Open Air

    Theater / Erzählung
    4,00 € – Theater
    2,50 € – Erzählung

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    KASPERLE UND SEPPELS NEUES ABENTEUER

    Kinderprogramm zu den Rhöner Volkstheater-Festspielene

    Kasperle kommt nach nach Hause, und keiner da ist. Wo ist Seppel?

    Eigentlich sollte der doch schon längst den Geburtstagskuchen für die Großmutter gebacken haben! Kasperle macht sich Sorgen und benötigt nun dringend Hilfe von Flocki, dem Hund, und von den Kindern aus dem Publikum.

     

    Außerdem...

    Samstag 16.07.2022 | 17:00 Uhr
    Rhöner Kinder Volkstheater
    Jugendtheater Großentaft - Vampire

    Das Kindertheater Großentaft spielt das Stück „Vampire“ – für Kinder von Kindern und Jugendlichen.

    Sonntag 17.07.2022 | 16.00 Uhr
    Rhöner Märchen
    Märchenerzählungen mit Heidi Andriessens, Bad Kissingen

    Die Rhöner Märchen sind nicht überall bekannt, jedoch ungemein spannend. Vorgetragen wird das Ganze von Heidi Andriessens.

     

    Eine Veranstaltung der Rasdorfer GenussKultur e.V. und Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

  • KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 16:00 Uhr
    Sonntag | 11:00 & 15:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    SCHLÜCHTERN

    THE STAGE Tanz & Kulturhaus

    Tanz
    6,- € / 8,- € / 12,- €

    INFO: 57

    Anfahrt

     

    KARNEVAL DER TIERE - TEIL 2

    Von Kindern Für Kinder – Ballett & Ausstellung

    Im Rahmen des Besuchs der Lempen Puppet Theater Company in Schlüchtern erarbeiten wir ein Ballett zu dem gleichnamigen Märchen, als spartenübergreifendes Projekt für Kinder von 3 – 11 Jahren.

    Unterstützt werden die Kinder von den Tänzerinnen der Tanzkompanie ARTODANCE, der Kunsttherapeutin Annegret Droste, KUNSTTREPPE sowie der Choreographin und Kulturpreisträgerin Monica Opsahl.

    Das Ballett und eine begleitetende Ausstellung sind am Ende an der Stage Tanz & Kulturhaus in Schlüchtern zu sehen.

    (Anmeldung Kinder-Projekt: bis 14.05 2022 - Projektbeginn am 14.05 mit Lempen Puppet Theater)

     

    Eine Veranstaltung des Ballettsaals Schlüchtern und der Kunsttreppe Schlüchtern.

  • Die Käsebande

    MADAME AMÉLIES RÄTSELHAFTE MÄRCHEN-REVUE

    Samstag 17:00 Uhr
    Sonntag 15:00 Uhr

    16. & 17. Juli

    MAINTAL

    Ev. Gemeindezentrum

    Musik / Theater
    Eintritt frei, Spenden erbeten

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    DIE KÄSEBANDE

    Criminal von Peter Schindler

    Yogi Joghurt und Rolly Harzer wollen an die Macht, um nur noch Einheitskäse zu produzieren. Den Käsekönig Kurt und die Prinzessin Mozzarella haben sie gefangen genommen.

    Die Käser:innen wollen die beiden befreien, doch dafür müssten sie Hilfe von der Käsebande annehmen. Das sind die Mäuse, die im Käsereich immer den Käse klauen …

    Kann das gutgehen und das Königreich Käsien gerettet werden?

    Mit den Kinderchören Dörnigheim und Hochstadt und Instrumentalisten.
    Leitung: Ulrike Streck-Plath.

     

    Eine Veranstaltung der Ev. Kichengemeinde Dörnigheim und Hochstadt.

  • RHÖNER VOLKSTHEATER-FESTSPIELE

    44a

    44a

    Samstag | 17:00 Uhr

    16. Juli

    Rasdorf

    Stiftskirche - Open Air

    Theater
    9 €

    INFO: 42

    Anfahrt

     

    RHÖNER VOLKSTHEATER-FESTSPIELE

    Aus der Region für die Region

    Am 16. Juli finden in Rasdorf die 1. Rhöner Volkstheater-Festspiele statt – die Sommer-Plattform für Laienspielgruppen aus der Region.

    Es gibt Kabarett von der Seminargruppe Fürsteneck, Bauerntheater mit einer Rhöner Schlachtefest-Inszenierung von der Steinbacher Theatergruppe, und am Sonntag ein klassisches Volkstheaterstück von der Gruppe „Bühnenfieber“ mit herzhaften Details aus dem Rhöner Alltag.

    Alles aus der Region, für die Region und unter dem Motto „naturberührt – genussverführt“.

     

    Samstag | 17:00 Uhr
    Theatergruppe Steinbach – das Schlachtefest in der Rhön

    Samstag | 20:30 Uhr
    Theatergruppe Mansbach Bühnenfieber

     

    Eine Veranstaltung der Rasdorfer GenussKultur e.V. und Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE (2)

    39

    Mittwoch & Samstag
    20:30 Uhr

    16., 20., 23. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • ES WAR EINMAL ...

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    17. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (1)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    23. & 24. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • „DEM HIMMEL NAH“

    86

    Vernissage
    Sonntag | 14:00 Uhr

    24. Juli – 25. September

    Gersfeld

    Radom (Wasserkuppe)

    Ausstellung
    Radom-Eintritt (INFO)

    Anfahrt

    „DEM HIMMEL NAH“

    Ausstellung mit Begleitprogramm im Radom/Wasserkuppe

    Die diesjährige externe Sommer-Sonderausstellung des Kunstvereins Fulda dreht sich rund um das Phänomen des Himmels. Passend zum Ausstellungsort im Radom-Museum auf der Wasserkuppe wurde als Thema der Ausstellung „Dem Himmel nah“ gewählt. Ab dem 24.7.2022 werden die Ergebnisse dieser Ausschreibung unter den Mitgliedern des Kunstverein Fulda, im Kulturdenkmal auf Hessens höchstem Berg, präsentiert. Von der Kuppel des Radoms herab schwebt ein textiles Objekt aus Kugeln. Wie viele weitere Gemälde, Skulpturen oder Installationen symbolisiert es den menschlichen Traum vom Fliegen und der Nähe zum Himmel.

    Wir freuen uns, Ihnen diese großartigen Exponate an diesem ganz besonderen Ort, „DEM HIMMEL NAH“ zeigen zu können.

     

    Eine Veranstaltung des Kunstverein Fulda e.V.

  • ES WAR EINMAL ... (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    24. Juli

    JOSSGRUND

    Burgwiesenpark Burgjoß

    Erzähltheater
    Eintritt frei

    INFO: 61

    Anfahrt

     

    ES WAR EINMAL ...

    Magische Märchen am WieWunder-Zelt

    Warum muss man manchmal einfach nur faul sein? Welche Abenteuer erlebt der kleine Willem auf stürmischer See? Und wie kommt das Fräulein in den Apfel?

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann seid ihr im Burgwiesenpark genau richtig.

    Am Feuer vor ihrem WieWunder-Zelt sitzt Erzählerin Athena Schreiber und entführt euch in märchenhafte Welten voller Magie und Abenteuer. Kommt einfach vorbei und lasst euch überraschen – vielleicht werdet ihr auch selbst Teil eines Wunders...

     

    Eine Veranstaltung des WortSpiel Erzähltheater.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (2)

    k03 1

    Samstag & Sonntag
    17:00 Uhr

    30. & 31. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • DON CAMILLO UND PEPPONE (3)

    39

    Samstag | 20:30 Uhr

    30. Juli

    STEINAU AN DER STRASSE

    Theatrium Steinau

    Musical
    28 € (erm. 24 €)

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    DON CAMILLO UND PEPPONE

    Eine italienische Nacht mit Live-Musik

    Der streitbare Pfarrer Don Camillo und sein Widersacher, der kommunistische Bürgermeister Peppone, sind ziemlich beste Feinde.

    So sehr und so oft sie sich auch streiten, gleichzeitig brauchen sie einander.

    Der Theaterabend verspricht aberwitzige Geschichten aus einem kleinen italienischen Dorf, gepaart mit furioser Live-Musik – ein höchst amüsantes Theatererlebnis.

     

    Eine Veranstaltung des Theatriums Steinau.

  • RITTER ROST UND DAS STERNENSCHIFF

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 16:00 Uhr

    05. August

    BAD SALZSCHLIRF

    Kulturkessel

    Figurenmusical
    Kinder 5 €
    Erw. 8 €

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    RITTER ROST UND DAS STERNENSCHIFF

    Figurenmusical mit dem Theater Con Cuore

    Athur hat die Nase voll, er schließt seine Buchhandlung. Die Kurzlebigkeit von Büchern hat ihn zermürbt. Doch just in dem Moment, als er seinen Laden für immer zumachen will, kommt Frau Geist vorbei, eine treue Kundin auf der Suche nach spannenden Geschichten.

    Doch Athurs Kopf ist leer. Frau Geist fasst sich ein Herz und schafft es, dass Athurs Fantasie neu erblüht. Er macht sich auf, neue Welten und Galaxien zu erforschen.

    Ein besonderes Figurentheatermusical – geistreich, spaßig und frech-modern.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • 19. STEINAUER MÄRCHENSONNTAG

    102

    Märchen-Sonntag
    10:00 Uhr – 18:00 Uhr

    07. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Historische Innenstadt

    Fest
    Erwachsene 5,00 €
    Kinder 1,00 €.

    INFO: 43

    Anfahrt

     

    19. STEINAUER MÄRCHENSONNTAG

    Die Bremer Stadtmusikanten

    „Geh mit uns nach Bremen, da kannst du ein Stadtmusikant werden.“

    Esel, Hunde, Katzen und Hähne, dazu jede Menge Räuber, werden am Sonntag, 7. August 2022 die Altstadt der Brüder-Grimm-Stadt Steinau bevölkern. Das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ steht im Mittelpunkt des großen, bunten Familienfestes. Es gibt dann selbstverständlich viel Musik in Steinaus Gassen, unter anderem Räuberballaden aus dem Hunsrück.

    Das Märchen von den vier Tieren, die für die Menschen nutzlos geworden sind, wird als Open-Air-Theater vor dem Brüder Grimm-Haus aufgeführt, als fantasievolles Ballett in der Katharinenkirche und als Marionettenstück der „Holzköppe“ im Rathauskeller.

    Märchenerzähler lassen die Grimm’schen Märchen lebendig werden, ebenso wilde Räuber auf Stelzen und verschiedenste Walk Acts.

    Wie immer dürfen Kinder sich vielfältig einbringen, sei es beim Märchenturnier im Schlosshof, beim Basteln, Kinderschminken, Bogenschießen und vielem mehr.

    Kunsthandwerkerstände und das kulinarische Angebot der Steinauer Gaststätten und Vereine runden das Angebot ab.

     

    Den Auftakt für das Fest bildet um 10:00 Uhr der märchenhafte Gottesdienst in der Katharinenkirche.

    Um 11 Uhr beginnt nach der Eröffnung vor dem Rathaus das rege Treiben.

     

    Eine Veranstaltung des Magistrats der Stadt Steinau.

  • DIE BREMER STADTMUSIKANTEN (3)

    k03 1

    Märchen-Sonntag
    12 Uhr | 14 Uhr | 16 Uhr

    07. August

    STEINAU AN DER STRASSE

    Amtshof
    (Brüder Grimm-Haus)

    Theater
    Kinder 3 €
    Erwachsene 5 €

    INFO: 13

    Anfahrt

     

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

    Ein Märchenspiel für die ganze Familie

    Die Bremer Stadtmusikanten in einer fantasievollen Bearbeitung: der Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann inszeniert im Hof des Museums Brüder Grimm-Haus das Märchen von den vier alt gewordenen Haustieren, die sich gemeinsam aufmachen, um ein neues Zuhause und eine lebenswerte Zukunft zu finden.

    „Etwas Besseres als den Tod findest du überall!“, das ist das Motto von Bello, dem alten Hund, der als Musiker schon viel erlebt hat und jetzt eine neue Chance sucht.

     

    Eine Veranstaltung des Brüder Grimm-Haus Steinau.

  • DER WALD LACHT

    DER WALD LACHT

    DER WALD LACHT

    DER WALD LACHT

    Donnerstag bis Samstag
    18:00 Uhr

    11.–13. August

    HOFBIEBER

    Waldhaus am Thiergarten

    Theater-Festival
    18 € (erm. 9 €)

    Anfahrt

     

    DER WALD LACHT – Kunst, Kultur und Kulinarik

    6. Sommer-Theater-Festival

    Es ist wieder soweit – rund um das Waldhaus findet das legendäre Sommer-Theater-Festival statt.

    Theaterbühnen zwischen Zirkuswagen und Holzschuppen, die Wunderkuppel auf der Wiese, eine Bar unter funkelnden Sternen und die rotglühenden Pizzatonnen bieten drei Nächte lang einen Ort voller Abwegigkeiten, Freude, Sonderbarem und Überraschungen. KUNST, KULTUR und KULINARIK.

     

    Tickets mit Voranmeldung unter Telefon 0171-6209536
    oder per email: oder
    oder direkt an der Abendkasse auf dem Festivalgelände.

     

    Eine Veranstaltung von KASPAR & GAYA.

  • STRASSENTHEATER IM KURPARK

    k18

    k18

    Samstag | 14:00 Uhr

    27. August

    BAD SALZSCHLIRF

    Kurpark

    Straßentheater
    Eintritt frei

    INFO: 14

    Anfahrt

     

    STRASSENTHEATER IM KURPARK

    Madame Lulu und Funny Flames mit dem Duo Einfach Riesig

    Grandioses Straßentheater im Rahmen des traditionellen Lichterfestes: Zirkuschefin Madame Lulu und ihr Assistent Louis ziehen mit ihrer nostalgischen Schaubude durch die Lande.

    In diesem Stück über die Liebe ist der Zuschauer mittendrin im Jahrmarktreigen aus gesprengten Ketten, Messerjonglagen, magischen Illusionen und Handstandakrobatik.

    In Funny Flames – der zweiten Show, die garantiert genauso zündet, verwickelt das Duo sein Publikum mit Tempo, Spielspaß und virtuoser Feuerjonglage in das Geschehen.

     

    Eine Veranstaltung der Touristik & Service GmbH Bad Salzschlirf.

  • GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Freitag | 19:30 Uhr

    02. September

    FULDA

    Auf dem Garagendach
    Jeschkenstr. 5
    Fulda-Gläserzell

    Theater, Tanz
    12 € (erm. 8 €)

    INFO: 01 & 02 & 03

    Anfahrt

     

    GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE

    Theater mittendrin + FTF Theater „EIN SOMMERMÄRCHEN“

    Wieder einmal haben sich die beiden beliebten Theatergruppen zusammengetan – für ihre neue Open-air-Sommerproduktion hat ein Märchen Pate gestanden.

    Ein sommerleichtes Stück über die Suche nach dem großen Glück.

     

    Eine Veranstaltung des Freien Theaters Fulda e.V.

  • GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE (Kinder)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 16:00 Uhr

    03. September

    FULDA

    Gewächshaus Alte Gärtnerei
    Am Mühlbach 5b
    36041 Fulda-Gläserzell

    Theater
    6 €

    INFO: 01 & 02 & 03

    Anfahrt

     

    GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE

    Steinauer Marionettentheater „Die Holzköppe“ spielen die Salzprinzessin

    Der König will eine seiner beiden Töchter zu seiner Nachfolgerin machen – und daher möchte er wissen, welche ihn am meisten liebt.

    Die Erste sagt, sie liebe ihren Vater wie Gold und Edelsteine. Die Zweite hingegen liebt ihren Vater so sehr wie Salz – für sie das wichtigste Gut auf Erden. Doch der König versteht dies nicht und lässt sie aus dem Schloss jagen.

    Im Wald trifft die verstoßene Prinzessin auf eine alte Frau, die sie als Gänsemagd aufnimmt. Noch weiß niemand, dass sie die Salzkönigin ist …

     

    Eine Veranstaltung des Freien Theaters Fulda e.V.

  • GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE - Faust

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Samstag | 19.30 Uhr

    03. September

    FULDA

    Gewächshaus Alte Gärtnerei
    Am Mühlbach 5b
    36041 Fulda-Gläserzell

    Theater
    15 € (erm. 10 €)

    INFO: 01 & 02 & 03

    Anfahrt

     

    GLÄSERZELLER GARTENGASTSPIELE

    Steinauer Marionettentheater spielen Dr. Faustus + Musik am Lagerfeuer

    Der „Ur-Faust“ als Puppenspieler – Doktor Faust strebt nach Höherem.

    Er verkauft seine Seele an den höchsten aller Teufel. Mephistopheles, ein Abgesandter der Hölle, soll ihm alle Wahrheiten der Welt offenbaren. Er ist gewitzt, und es gelingt ihm, Doktor Faust in die Verdammnis zu führen. Doch als Gegenspieler tritt Kasperl auf. Der hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen und haut sogar den Teufel übers Ohr.

    Zum Ausklang des Abends gibt es handgemachte Songs von „Chris and me“ am Lagerfeuer.

     

    Eine Veranstaltung des Freien Theaters Fulda e.V.