Nidderau

  • EGOLD KLEZMER BAND

    Samstag | 18:30 Uhr

    16. Juni

    NIDDERAU

    Pfaffenhof Erbstadt

    Open-Air
    VVK 18 €/AK 20 €

    INFO: 40

    Anfahrt

     

    EGOLD KLEZMER BAND

    Jüdischer Witz und Klezmer

    Klezmer geht unter die Haut. Die traditionelle jiddische Volksmusik mit Wurzeln in Osteuropa fasziniert vor allem durch ihre intensive Spielweise: ein Klezmer ist ein Musikant, der durch sein Instrument singt, lacht oder weint.

    Das Klezmer-Freilach-Ensemble aus Bad Orb gilt in der Szene schon lange als Geheimtipp mit seiner besonderen Spielfreude und Leidenschaft. Im Pfaffenhof präsentiert das Ensemble einen Reigen bekannter Klezmer-Titel, jiddische Anekdoten und Witze geben dem Konzert dabei die Würze.

    Eine Veranstaltung des Kulturbeirats der Stadt Nidderau.

  • KUNSTMAIS 2018

    21. Juli – 09. September

    NIDDERAU

    Hof Buchwald

    Maislabyrinth
    Eintritt frei

    INFO: 39

    Anfahrt

     

    KUNSTMAIS 2018

    Das besondere Maislabyrinth

    KunstMais, das überregional bekannte Maislabyrinth unter der Regie des Freundeskreises Hof Buchwald e.V., bietet auch in diesem Jahr ein ausgesuchtes Rahmenprogramm: mit Kunststationen von Kulturschaffenden aus der Region, viel Musik, einer „Nacht im Labyrinth“, spannenden Lichtinstallationen, Gottesdiensten, Führungen und dem traditionellen archäologischen Tag mit Keltenlager am 5. August.

    An diesem Tag lockt auch der Bunte Markt mit Kunsthandwerk, Leckerem aus der Region und schönen Dingen.

    Eine Veranstaltung des Freundeskreis Hof Buchwald e.V.

  • KLASSIK UNTER STERNEN – JUWELEN DER OPER

    Samstag | 20:00 Uhr

    21. Juli

    NIDDERAU

    Schlosspark der Oberburg in Heldenbergen

    Konzert
    VVK 25 €/AK 28 €

    INFO: 40

    Anfahrt

     

    KLASSIK UNTER STERNEN – JUWELEN DER OPER

    Frankfurter Sinfoniker Maryna Zubko und Theodore Browne

    Klassik unter Sternen: im romantischen Schlosspark der Oberburg findet dieses Open-Air-Opernkonzert einen idealen Rahmen. Maryna Zubko (Sopran) und Theodore Browne (Tenor) präsentieren gemeinsam mit dem Streichquintett der Frankfurter Sinfoniker „Juwelen der Oper“.

    Beide Solisten wurden schon in jungen Jahren vielfach ausgezeichnet und versprechen Operngenuss auf höchstem Niveau.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kultur- und Sporthalle in Nidderau-Heldenbergen statt.

    Eine Veranstaltung des Kulturbeirats der Stadt Nidderau.