Maintal

  • VA07b Z01

     Freitag | 19:30 Uhr

    14. Juni

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Musik
    7,50–23 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    SIXTY1STRINGS

    Mandoline, Gitarre und Harfe

    Sixty1Strings“ – unter diesem Namen fanden sich 2013 drei renommierte Musikerinnen zusammen, die mit ihrer Leidenschaft für Zupfinstrumente wunderbare Klangfarben erschaffen.

    Die Gitarristin Negin Habibi und Konstanze Kuß an der Harfe begründeten das Trio, seit 2015 ist auch Ekaterina Solovey mit ihrer Mandoline dabei.

    In dem Programm „Canción y Danza“ stellen sie Lieder und Tänze auf 61 Saiten vor – ein musikalischer Streifzug durch vier Jahrhunderte mit Werken u.a. von Vivaldi, Marais, Debussy und Pärt.

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Hochstädter Kirchenkonzerte.

  • LUNDI – FREUNDSCHAFT, ABSCHIED, WIEDERKEHR

    Samstag | 17:00 Uhr

    15. Juni

    MAINTAL

    Evangelisches Gemeindezentrum Dörnigheim

    Musik-Theater
    Eintritt frei

    INFO: 34

    Anfahrt

     

    LUNDI – FREUNDSCHAFT, ABSCHIED, WIEDERKEHR

    Poetisches Musiktheater für kleine und große Leute nach dem gleichnamigen Buch von Anne Herbauts

    Lundi (auf deutsch: Montag) wohnt in einem kleinen Haus. Seine Freunde besuchen ihn dort. Am Abend verabschiedet man sich, doch am nächsten Morgen ist Lundi verschwunden. Die Tage vergehen, der Winter kommt, und noch immer warten die Freunde. Kehrt Lundi zurück?

    Begleitet wird der Kinderchor Dörnigheim mit Klavier, Kanun und Percussion vom kroatisch-syrischen Ensemble HANIEN. Die Idee zu diesem poetischen Musiktheater stammt von Ulrike Streck-Plath, die auch die Leitung innehat.

    Eine Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Maintal-Dörnigheim.

  • BELFIATO QUINTET

    Montag | 19:30 Uhr

    15. Juli

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Musik
    9,50–27 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    BELFIATO QUINTET

    Bläserquintett aus Prag

    Das Belfiato Quintet wurde im Jahre 2005 gegründet, es besteht aus Absolventen des Prager Konservatoriums und der Akademie für Darstellende Künste in Prag.

    Die Musiker sind inzwischen bei den führenden Orchestern in der tschechischen Hauptstadt tätig und treten regelmäßig auf (u.a. Tschechische Philharmonie, Tschechische Kammermusikgesellschaft, Prager Symphonieorchester und PKF-Prague Philharmonia sowie im europäischen Ausland).

    Ein außergewöhnliches Konzert mit außergewöhnlichen Musikern!

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Hochstädter Kirchenkonzerte.

  • NEUNTE HOCHSTÄDTER LYRIKNACHT

    Freitag | 19:00 Uhr

    16. August

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Literatur
    5 €/3 €

    INFO: 15

    Anfahrt

     

    NEUNTE HOCHSTÄDTER LYRIKNACHT

    In Erinnerung an Horst Bingel

    Auch bei der neunten Hochstädter Lyriknacht wechseln sich prominente Lyriker mit Preisträgern des „Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen“, interessanten Nachwuchsautoren und Schülern der umliegenden Schulen ab – Lyrik vom Feinsten.

    Musikalisch begleitet und interpretiert werden die Kurzlesungen von Bernhardt Brand-Hofmeister und Stephan Völker mit Improvisationen an Orgel und Saxofon.

    Während einer längeren Pause, in der auch ein Imbiss angeboten wird, stehen die Autoren für Gespräche zur Verfügung.

    Eine Veranstaltung der Horst-Bingel-Stiftung für Literatur e.V.

  • TIERISCH BAROCK

    Freitag | 19:30 Uhr

    30. August

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Musik
    8,50–25 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    TIERISCH BAROCK

    Kölner Barockensemble Nel Dolce

    Nel Dolce – das Kölner Barockensemble präsentiert einen frühlingshaften Streifzug durch die Tierwelt unter dem Motto „tierisch Barock“.

    Das verspricht eine Musik voller Tierstimmen, barocker Ästhetik und Faszination. Die Musiker nähern sich dem Themenfeld „Mensch, Tier und Musik“ durch eine facettenreiche Auswahl an Kompositionen des Früh- und Hochbarock, die ganz unterschiedliche Wege der musikalischen Beschäftigung mit der Tierwelt aufzeigen.

    Ein Konzerterlebnis voller Überraschungen!

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Hochstädter Kirchenkonzerte.

  • VON ADAM UND EVA

    Dienstag | 19:30 Uhr

    10. September

    MAINTAL

    Evangelische Kirche Hochstadt

    Musik
    8–24 €

    INFO: 35

    Anfahrt

     

    VON ADAM UND EVA

    Flötenquintett Quintessenz – Leipzig und Günter Schößböck

    „Von Adam und Eva“ ist ein poetischer Exkurs über die Liebe mit Texten von Mark Twain.
    Das Tagebuch von Adam und Eva in fünf Kapiteln wird musikalisch illustriert und interpretiert mit Werken von Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky u.a.

    Das Leben des ersten Liebespaares der Welt – ein wunderbares Thema, erörtert in Musik und Literatur.

    Als Sprecher und Schauspieler an diesem Abend ist Günter Schößböck zu Gast.

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Hochstädter Kirchenkonzerte.