Kunst

  • LICHTKUNST

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Vernissage
    Sonntag | 11:00 Uhr

    23. Mai - 29. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung
    4 € (2 €)
    Kinder (bis 14 J.) Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    LICHTKUNST
    Erlebnis / Installation / Skulptur / Fotografie

    Lichtkunst-Hommage an den Sternenpark Rhön anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Landkreises Fulda

    Licht und Finsternis – diese Gegensätze sind zu einem wesentlichen Thema der Gegenwartskunst geworden.

    Dabei richtet sich der Blick der Kunstschaffenden ebenso gen Himmel wie auf die Welt. Die künstlerischen Ausdrucksweisen sind so vielfältig wie die Erscheinungen des Lichts.

    Mit dieser Ausstellung feiert die Kunststation das 200-jährige Jubiläum des Landkreises Fulda, denn die Rhön, ausgezeichnet zum Internationalen Sternenpark, ist in Deutschland einer der Orte mit den geringsten Lichtimmissionen.

     

    Einzelne Veranstaltungen wie Künstlergespräche, Vorträge zum Thema Licht / Sternenpark / Workshops für Erwachsene werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegben.

     

    Ausstellungen der Kunststation Kleinsassen.

  • LICHTKUNST – Erlebnisse für Kinder

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Montag | 14:00 Uhr

    24. Mai - 29. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung / Workshops
    5 € / Person
    (inkl. Material)
    teilw. kostenfrei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    LICHTKUNST – Erlebnisse für Kinder

    LichtKunst-Ausstellungsbesuche mit Workshop-Charakter für Kinder

    Wer kennt das nicht? Die Dunkelheit wirkt oft geheimnisvoll, manchmal auch gruselig. Im Hellen dagegen können wir uns gut orientieren. Wir wissen, wo wir stehen und fühlen uns sicher.

    Diese Gegensätze bieten wunderbare Effekte für das künstlerische Schaffen.

    Die spannende LichtAusstellung in der Kunststation mit Workshops zum Mitmachen lädt die Kinder dazu ein, selbst kreativ zu werden, mit Licht und Schatten, Hell und Dunkel zu spielen und überraschende Installationen schaffen.

     

    Es werden 12 verschiedene Termine für Kinder angeboten - im Zeitraum vom 24.05. bis 29.08.2021. Die einzelnen Veranstaltungen dauern 2-3 Stunden.

    Es werden ausschließlich Kleingruppen gebildet mit maximal 10 Teilnehmer*innen. Bei Gruppenanmeldungen, z.B. Schulklassen, können parallele Termine angeboten werden.

    Offene Termine sind kostenfrei.
    Reserviert gebuchte Gruppenveranstaltungen kosten pro Teilnehmer*in 5€ (inkl. Material).

     

    Ausstellungen der Kunststation Kleinsassen.

  • COLOUR IN MOTION (Vernissage)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 15:00 Uhr

    13. Juni

    HÜNFELD

    Museum Modern Art Hünfeld

    Kunst
    Vernissage: Eintritt frei

    Ausstellung: 3 € (erm. 1 €)
    Familien 6 €
    (2 Erwachsene, 2 Kinder)
    Führungen: 25 €
    (zzgl. zum Eintritt)
    Gruppe: 2 € pro Person
    (ab 10 Personen)

    INFO: 09

    Anfahrt

     

    COLOUR IN MOTION

    Vernissage zur 2. Ausstellung im Museum Modern Art Hünfeld

    Die Stiftung Museum Modern Art – Sammlung Jürgen Blum –präsentiert Werke von drei herausragenden Künstlerinnen aus dem Bereich der Konkreten Kunst: Christiane Grimm, Rosa M. Hesslingund Barbara Rosengarth stellen erstmals gemeinsam vom 13. Juni bis zum 26. September aus – spannende und moderne Interpretationen aus Licht, Farben und Strukturen erwarten die Besucher.

    Im Falle von Einschränkungen durch Corona werden auch Online-Führungen angeboten.

     

    Weitere Informationen und Voranmeldungen: Telefon 06652 72433 oder  

     

    Eine Veranstaltung der Stiftung Modern Art - Sammlung Blum.

  • UM ANTWORT WIRD GEBETEN

    JUNGE WILDE

    Samstag | 15:00 Uhr

    03. Juli – 31. August

    FLÖRSBACHTAL

    Scheune Sieben

    Ausstellung
    Eintritt frei

    INFO: 21

    Anfahrt

     

    UM ANTWORT WIRD GEBETEN

    Briefe aus dem Lockdown

    Bei dieser Kunstaktion wurden rund 300 kreativ gestaltete Briefe per Post an befreundete KünstlerInnen mit der Bitte um Antwort verschickt.

    Die rege Korrespondenz, die sich im Austausch von kleinen Kunstwerken und Künstlerbriefen entwickelte, wuchs in einer Online-Ausstellung zusammen. Die Resultate möchten wir jetzt ins analoge Leben holen und so den künstlerischen Dialog sichtbar machen.

    Die Exponate sind dabei so vielfältig wie ihre Autoren. Einer der Briefe hat sogar ein „Ohr“, mit dem er zuhört...

     

    Anmerkung:
    Öffnungszeiten im Innenbereich nach Terminvereinbarung.
    Die Exponate im Außenbereich sind dauerhaft sichtbar.

     

    Eine Ausstellung von „Scheune Sieben“.

  • REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Sonntag | 11:00 Uhr

    25. Juli

    HANAU

    Olof-Palme-Haus

    Kunst
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    REGENTROPFEN KÜSSEN DEN WIND

    Wind Drawings

    Stifte, die der Künstler Norbert Blumentritt an den Zweigen seiner Bäume befestigt, werden vom Wind über das Papier bewegt – mal zart und leise, mal kräftiger.
    So entstehen seine kunstvollen Windzeichnungen.

    Wenn Regentropfen hinzukommen und den Wind küssen, beginnen die Linien zu tanzen.

    Die so entstandenen Wind Drawings werden vom Künstler mit malerischen Mitteln weiter bearbeitet und erhalten so ihre faszinierende Gestaltungsform.

     

    Die Bilder können erworben werden.

     

    Eine Veranstaltung des Ateliers Windwoodworks.

  • SOMMERMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    26.–29. Juli

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    „Wer will fleißige Handwerker sehn?“

    (Kunst)Handwerker und Buch-Druck

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 26.07.2021
    10:00–12:00 Uhr: Töpferwerkstatt Haus I
    14:00–16:00 Uhr: Töpferwerkstatt Garten II

    Dienstag 27.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 28.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Schmuckwerkstatt

    Donnerstag 29.07.2020
    10:00–12:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • SOMMERMUSEUM (2)

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    09.–12. August

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    SOMMERMUSEUM

    „Wer will fleißige Handwerker sehn?“

    (Kunst)Handwerker und Buch-Druck

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 09.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Gartenkunst

    Dienstag 10.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 11.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Insektenhotel/Futterhaus

    Donnerstag 12.08.2021
    10:0012:00 Uhr: Töpferwerkstatt Haus II
    14:0016:00 Uhr: Töpferwerkstatt Garten II

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.

  • HERBSTMUSEUM

    Kikeriki Theater – „Erwin – Ein Schweineleben“

    Montag bis Donnerstag
    ab 10:00 Uhr

    18.–21. Oktober

    GELNHAUSEN

    Museum Gelnhausen
    und Kulturherberge

    Kunsthandwerk Workshops
    jew. 9 €

    INFO: 20

    Anfahrt

     

    HERBSTMUSEUM

    „Buch – Druck“

    Wie immer in den Ferien bietet das Museum Gelnhausen ein Herbstprogramm für Kinder und Jugendliche an. In verschiedenen Werkstätten können die Kinder alte Künste und Handwerke kennenlernen.

    So wird auch die Zeit zu Hause zu einem spannenden Erlebnis. Warum denn in die Ferne reisen, wenn sich die Vergangenheit als ebenso spannendes Reiseziel eignet?

    Wer also Lust hat, in den Ferien kreativ zu werden und Neues auszuprobieren, kann sich für die Werkstatttermine im Museum anmelden.

     

    Montag 18.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Papierwerkstatt „Buch-Seiten-Wandel“

    Dienstag 19.10.2021
    14:0016:00 Uhr: Papier-Werkstatt „Ganz schön auf Draht“

    Mittwoch 20.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Druckwerkstatt „Schwarze Kunst“

    Donnerstag 21.10.2021
    10:0012:00 Uhr: Kalligraphie-Werkstatt „Federkiel und Tintenklecks“

     

    Eine Veranstaltung des Museums der Barbarossastadt Gelnhausen.