Hofbieber

  • LICHTKUNST

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Vernissage
    Sonntag | 11:00 Uhr

    23. Mai - 29. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung
    4 € (2 €)
    Kinder (bis 14 J.) Eintritt frei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    LICHTKUNST
    Erlebnis / Installation / Skulptur / Fotografie

    Lichtkunst-Hommage an den Sternenpark Rhön anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Landkreises Fulda

    Licht und Finsternis – diese Gegensätze sind zu einem wesentlichen Thema der Gegenwartskunst geworden.

    Dabei richtet sich der Blick der Kunstschaffenden ebenso gen Himmel wie auf die Welt. Die künstlerischen Ausdrucksweisen sind so vielfältig wie die Erscheinungen des Lichts.

    Mit dieser Ausstellung feiert die Kunststation das 200-jährige Jubiläum des Landkreises Fulda, denn die Rhön, ausgezeichnet zum Internationalen Sternenpark, ist in Deutschland einer der Orte mit den geringsten Lichtimmissionen.

     

    Einzelne Veranstaltungen wie Künstlergespräche, Vorträge zum Thema Licht / Sternenpark / Workshops für Erwachsene werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegben.

     

    Ausstellungen der Kunststation Kleinsassen.

  • LICHTKUNST – Erlebnisse für Kinder

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Montag | 14:00 Uhr

    24. Mai - 29. August

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Ausstellung / Workshops
    5 € / Person
    (inkl. Material)
    teilw. kostenfrei

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    LICHTKUNST – Erlebnisse für Kinder

    LichtKunst-Ausstellungsbesuche mit Workshop-Charakter für Kinder

    Wer kennt das nicht? Die Dunkelheit wirkt oft geheimnisvoll, manchmal auch gruselig. Im Hellen dagegen können wir uns gut orientieren. Wir wissen, wo wir stehen und fühlen uns sicher.

    Diese Gegensätze bieten wunderbare Effekte für das künstlerische Schaffen.

    Die spannende LichtAusstellung in der Kunststation mit Workshops zum Mitmachen lädt die Kinder dazu ein, selbst kreativ zu werden, mit Licht und Schatten, Hell und Dunkel zu spielen und überraschende Installationen schaffen.

     

    Es werden 12 verschiedene Termine für Kinder angeboten - im Zeitraum vom 24.05. bis 29.08.2021. Die einzelnen Veranstaltungen dauern 2-3 Stunden.

    Es werden ausschließlich Kleingruppen gebildet mit maximal 10 Teilnehmer*innen. Bei Gruppenanmeldungen, z.B. Schulklassen, können parallele Termine angeboten werden.

    Offene Termine sind kostenfrei.
    Reserviert gebuchte Gruppenveranstaltungen kosten pro Teilnehmer*in 5€ (inkl. Material).

     

    Ausstellungen der Kunststation Kleinsassen.

  • JAZZNIGHT IN DER KUNSTSTATION

    AUSSTELLUNGEN IN DER KUNSTSTATION

    Samstag
    1) 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2) 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr

    12. Juni

    HOFBIEBER

    Kunststation Kleinsassen

    Musik
    12 € (erm. 10 €)

    INFO: 08

    Anfahrt

     

    JAZZNIGHT IN DER KUNSTSTATION

    SaxOrganic Jazz

    SaxOrganic, das sind Martin Weitzmann an der Hammond Orgel, Heiko Ommert an den Saxophonen, Berthold Möller am Schlagzeug und Kurt Adolph an der Gitarre.

    Die Jazzformation verbindet die Instrumente Saxophon und Hammond Orgel zu einem einzigartigen Sound im Stil von Jimmy Smith und Melvin Rhyne. Hard Bop Jazz und Blues mit einem Hauch der 60er Jahre stehen der heutigen digitalen Musik gegenüber.

    Lassen Sie sich mitreißen und genießen Sie das Konzert in der Kunststation mit professionellen Musikern.

     

    Coronabedingt werden zwei Konzerte stattfinden mit begrenzter Teilnehmerzahl.
    1) 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2) 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr

    Der Eintritt berechtigt auch zu den aktuellen Kunstausstellungen.

     

    Eine Veranstaltung von Jazz Events.

  • DER WALD LACHT

    DER WALD LACHT

    Donnerstag bis Samstag
    18:00 Uhr

    12.-14. August

    HOFBIEBER

    Waldhaus am Thiergarten

    Theater-Festival
    Abendkasse auf dem Festivalgelände
    16 € (erm. 8 €)

    Anfahrt

     

    DER WALD LACHT – Kunst, Kultur und Kulinarik

    5. Sommer-Theater-Festival

    Auch die fünfte Auflage des beliebten Sommer-Theater-Festivals „Der Wald Lacht“ präsentiert wieder fantasievolle Inszenierungen, die uns zu fremden Orten mitnehmen, in der Zeit reisen lassen und das scheinbar Unmögliche möglich machen.

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Publikumslieblingen Sebastian Scheuthle und die 4 Temperamente sowie auf Manuel Kuthan und seine Handpuppe Heinzi. Der Artist Johann Prinz entführt uns mit einer aufregenden Darbietung ins Theater der Lüfte. Lebensfreude pur!

     

    Eine Veranstaltung von KASPAR & GAYA.