Biebergemünd

  • WAR HERMANN HESSE?

    War Hermann Hesse?

    Freitag | 20:00 Uhr

    05. Juni

    BIEBERGEMÜND-BREITENBORN/ LÜTZEL

    Forsthaus Hunold

    Kabarett
    VK 21 €
    AK 23 €

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    WAR HERMANN HESSE?

    Kabarett mit Jürgen Leber

    „War Hermann Hesse?“, fragt Kabarettist Jürgen Leber. Eine existenzielle Frage, die die Welt umspannt. Jürgen Leber, dem Asterix sein Hessischlehrer, auf den Spuren der großen hessischen Philosophen: Goethe, Habermas und Andy Möller.

    Ein Abend im Garten des Forsthauses Hunold, zwar ohne Asterix und Tim und Struppi, dafür mit alten Bekannten von Goethe bis Trump sowie einigen neuen Gesichtern.

    Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von der Gruppe „Spätlese“ des Musikvereins Kassel e.V.


    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Lanzingen statt.

     

    Die Veranstaltung muss zum vorgesehenen Termin leider entfallen.
    Eventuell wird sie im Jahr 2021 nachgeholt

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • DIE EULE FINDET DEN BEAT

    DIE EULE FINDET DEN BEAT

     Mittwoch | 20:00 Uhr

    29. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Naturfreundehaus Günthersmühle

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    DIE EULE FINDET DEN BEAT

    Ein Entdeckerflug durch die Welt der Musik

    Wie kommt eine Eule zum Beat?

    Der neugierige kleine Vogel erlebt bei seinem Flug durch die Welt so manches Abenteuer, wobei immer die Musik im Zentrum steht. So viele Klänge, Stile und Möglichkeiten bietet die Musik rund um den Erdball …

    Das Schattentheater vom Biebergemünder Kulturverein „Heavy Rocks e.V.“ erzählt von dieser spannenden musikalischen Reise.

    Die Vorführung dauert ca. eine Stunde.

     

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus Biebergemünd statt.

     

    Die Veranstaltung kann nur mit persönlicher Voranmeldung der Teilnehmer durchgeführt werden!

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • L’ELISIR D’AMORE

    L’ELISIR D’AMORE

    Freitag | 20:00 Uhr

    31. Juli

    BIEBERGEMÜND

    Grüne Mitte am Bürgerhaus

    Musik
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    L’ELISIR D’AMORE

    Gaetano Donizetti-Oper im Espresso-Format

    „L’elisier d’amore“ (Der Liebestrank) von Gaetano Donizetti gehört zu den meistgespielten Opern weltweit.

    Vom gemeinnützigen Verein Music To Go wird die „Oper im Espresso-Format“ präsentiert: Klein, aber fein soll sich klassische Musik einem ganz neuen Publikum erschließen.

    Ein Streichquartett und fünf Opernsänger bringen die beliebten Melodien auf die Bühne, als Moderatorin wirkt Désirée Brodka. Authentisches Opernfeeling, umsonst und draußen!

     

    Die Veranstaltung muss zum vorgesehenen Termin leider entfallen.
    Eventuell wird sie im Jahr 2021 nachgeholt.

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    Dienstag | 20:30 Uhr

    04. August

    BIEBERGEMÜND

    Naturfreundehaus Günthersmühle

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    BELLO – EIN BREMER STADTMUSIKANT

    Kindertheater von und mit Kurt Spielmann

    In dieser Version des sicher bekanntesten Märchens der Brüder Grimm steht Bello im Mittelpunkt – der Hund, der ebenso wie die anderen Bremer Stadtmusikanten „ausgemustert“ werden soll.

    Die Tiere gründen eine Kapelle, obwohl sie bisher kein musikalisches Talent vorweisen können.

    Bello erzählt von seinem neuen Leben als „Drummer“ der Band und davon, wie man aus einer ausweglosen Lage heraus Kraft schöpfen und neuen Anlauf im Leben nehmen kann.

     

    Die Veranstaltung kann nur mit persönlicher Voranmeldung der Teilnehmer durchgeführt werden!

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.

  • SCHÄFCHEN AHOI

    SCHÄFCHEN AHOI

    Freitag | 16:00 Uhr

    07. August

    BIEBERGEMÜND

    Naturfreundehaus Günthersmühle

    Theater
    Eintritt frei

    INFO: 07

    Anfahrt

     

    SCHÄFCHEN AHOI

    Ein kleines tierisches Sommerabenteuer

    Das tierische Sommerabenteuer erzählt von Trudi, die ihre Freundin besuchen will. Das Schäfchen Rosina begleitet sie. Was in ruhigem Fahrwasser beginnt, wird bald zu einer schaukeligen Reise mit vielen Begegnungen.

    Elke Künkel vom „Haluschke Zottel“-Figurentheater aus Augsburg führt das Stück für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren im Stuhlkreis auf. Umrahmt wird das Spiel mit Harfenmusik von Karin Reitz.

    Anschließend basteln wir kleine Schiffchen und lassen sie im Kasselbach schwimmen. Eltern sind willkommen.

    Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus Bieber-gemünd statt.

     

    Die Veranstaltung kann nur mit persönlicher Voranmeldung der Teilnehmer durchgeführt werden!

     

    Eine Veranstaltung der Kulturinitiative SpessArt06050
    in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd.