Film

  • OPEN-AIR-SOMMERKINO

    jeweils 21:00 Uhr

    31. Juli – 03. August

    FULDA

    Museumshof

    Film
    VVK 8 €/AK 10 €

    www.kreuz.com

    Anfahrt

     

    OPEN-AIR-SOMMERKINO

    im Museumshof

    In der wunderbaren Kulisse des Museumshofs werden auch in diesem Jahr cineastische Leckerbissen präsentiert: Bei der vierten Auflage des Fuldaer Open Air kommen vom 31. Juli bis 3. August wieder ausgewählte Kino-Highlights auf die Großbildleinwand.

    Neben den aktuellen Filmen der Saison werden auch kleinere Formate gezeigt: Filme, die es vielleicht nicht in die großen Kinos geschafft haben, aber auf jeden Fall einen Blick wert sind.

    Kinovergnügen pur im Fuldaer Museumshof!

    Eine Veranstaltung des Kulturzentrums Kreuz e.V.

  • BOHEMIAN RHAPSODY 

    Freitag | 19:30 Uhr

    9. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    BOHEMIAN RHAPSODY

    GB, USA 2018 | 134 Min. | ab 6

    Ganz großes Musik-Kino, bei dem Freddie Mercury höchstpersönlich Tränen verdrücken würde. Bohemian Rhapsody ist eigentlich ein Film über die Band Queen, aber noch viel mehr ein Film über Freddie Mercury.

    Die natürlich schillerndste Figur des Quartetts. Mit seiner inneren Zerrissenheit, seinen Launen und seiner schwankenden sexuellen Orientierung.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • IN DEN GÄNGEN 

    Sonntag | 19:30 Uhr

    11. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    IN DEN GÄNGEN

    D 2018 | 120 Min. | ab 12

    Liebenswerte Figuren. Großartige Darsteller. Umwerfende Dialoge.

    So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten Filme. Die minimalistische, zugleich märchenhafte Lovestory erzählt von einem schüchternen Staplerfahrer, der seine Kollegin von der Süßwarenabteilung anhimmelt.

    Bald fiebert der ganze Großmarkt mit – und mit der Belegschaft auch wir.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • GIRL 

    Montag | 19:30 Uhr

    12. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    GIRL

    BELGIEN, NL 2018 | 106 Min. | ab 12

    Die 15-jährige Lara träumt, wovon viele Mädchen träumen: Sie will Ballerina werden. Doch sie ist im Körper eines Jungen geboren und hat ihre Transition noch nicht abgeschlossen. Und muss sich nun gegen alle Widerstände beweisen.

    Sanft und still inszeniertes Porträt mit einem herausragenden Ensemble und einem feinen Blick für Details.

    In Cannes mehrfach prämiert.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • THE FAVOURITE – INTRIGEN UND IRRSINN 

    Dienstag | 19:30 Uhr

    13. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    THE FAVOURITE – INTRIGEN UND IRRSINN

    GB, IRL 2018 | 120 Min. | ab 12

    Exzessiv, entlarvend, erschreckend: Yorgos Lanthimos’ bitterböses, brillantes und filmpreisüberhäuftes Sittenporträt über das bigotte britische Königshaus am Anfang des 18. Jahrhunderts.

    Auf dem englischen Thron sitzt Königin Anne, die ihrer Herzensvertrauten Sarah einen guten Teil des Regierens überlässt. Widersacher gibt es reichlich, wirklich schwierig aber sind jüngere Cousinen.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • VA kino05 

    Mittwoch | 19:30 Uhr

    14. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    MONSIEUR CLAUDE 2

    FRANKREICH 2019 | 99 Min. | ab 0

    Monsieur Claude kehrt zurück, denn nach allerlei scheinbar erfolgreichen Befriedungsversuchen haben seine Töchter samt Multikulti-Schwiegersöhnen neue Herausforderungen für Maman und Papa in der Hinterhand.

    Nun wollen die undankbaren Vier auch noch Heimat und Eltern verlassen, um ins Ausland überzusiedeln. Das geht dann doch zu weit.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • ASTRID 

    Freitag | 19:30 Uhr

    16. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    ASTRID

    SCHWEDEN, DK 2018 | 123 Min. | ab 6

    Jeder in Schweden weiß, wer mit Astrid gemeint ist: natürlich Astrid Lindgren.

    Aber Stopp: Hier geht es um den Menschen Astrid Lindgren. Eine junge, ledige Mutter im Schweden der 20er-Jahre.

    Eine Frauengeschichte mit allem Drum und Dran, mit allen Hindernissen, die Frauen auch heute gelegentlich daran hindern, ihre Träume zu leben. Bewegend, wunderschön und wahr.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • WERK OHNE AUTOR 

    Samstag | 19:30 Uhr

    17. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    WERK OHNE AUTOR

    D 2018 | 188 Min. | ab 12

    Drei Epochen, zwei schicksalhaft verbundene, konträre Lebensläufe, eine große Liebe – dramatische Zutaten für eine aufrichtige Würdigung der Kunst!

    Florian Henckel von Donnersmarck ist wieder tief in die deutsche Zeitgeschichte eingetaucht und erzählt, inspiriert von wahren Ereignissen, vom Werdegang des Künstlers Kurt Barnert in drei politischen Systemen.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • TRAUTMANN 

    Sonntag | 19:30 Uhr

    18. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    TRAUTMANN

    D, GB, IRL 2019 | 120 Min. | ab 12

    Eine Jahrhundertgestalt, die sie in England immer noch verehren. Bernd Trautmann, den sie dort alle nur Bert nennen, der als Kriegsgefangener kam, freiwillig blieb und als Freund ging.

    Der in Hitlers Wehrmacht das Eiserne Kreuz bekam und von der Queen den Order of the British Empire.

    Der erste Torhüter, den Englands Presse zum Fußballer des Jahres wählte.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • DER TRAFIKANT 

    Montag | 19:30 Uhr

    19. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    DER TRAFIKANT

    Österreich 2018 | 113 Min. | ab 12

    LETZER FILM VON BRUNO GANZ

    Der große europäische Schauspieler Bruno Ganz starb im Februar 2019. Kurz zuvor kam „Der Trafikant“ in die Kinos.

    In der Literatur verfilmung mit Wiener Schmäh spielt Ganz den Psychoanalytiker Sigmund Freud, der in den Wirren im Wien der 30er Jahre dem Lehrling Franz in einem Trafik, einem Zeitungs- und Tabakladen den bitter nötigen Rat in Liebesdingen gibt.

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.

  • GEGEN DEN STROM – Kona fer í stríð 

    Dienstag | 19:30 Uhr

    20. August

    Schlüchtern

    KUKI-Zelt

    Film
    7,50 € / 8,00 € bei Überlänge

    www.kuki-kino.de

    Anfahrt

     

    GEGEN DEN STROM – Kona fer í stríð

    ISLAND, UKR 2018 | 100 Min. | ab 6

    Ökothriller, Abenteuerfilm und Komödie – über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad: großes, originelles Arthousekino!

    Gezeigt wird die ursprüngliche isländische Natur in wunderbaren Bildern, mit außergewöhnlichen Menschen in surrealen Situationen.

    Dank einer brillanten Hauptdarstellerin ist die Geschichte sogar von beinahe poetischer Eleganz – irgendwie sehr isländisch!

     

    8. FESTIVAL DES EUROPÄISCHEN FILMS

    Europa ist im Alltagsleben immer präsent. Die aktuellen sozialen und politischen Krisen stellen intensiv Fragen nach der Solidarität, dem Mitgefühl, der Zugehörigkeit und dem Gemeinschaftsgefühl. Es ist das Europa der Vielfalt, das sich in den kuratierten Filmen des Festivals widerspiegelt. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielseitigkeit Europas.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kukikino.de.

    Träger des Festivals ist der gemeinnützige Kultur-Verein KUKI Schlüchtern e.V.